Johnny Depp

Johnny Depp

Johnny Depp galt als Aushängeschild einer neuen Generation junger Stars, die sich durch ihr gekonntes Spiel und einen modernen "Appeal", etablieren konnten. Mittlerweile gehört er zur A-Liga im Filmgeschäft!

 

Johnny Depp

Geburtsdatum: 09.06.1963
Geburtsort: Owensboro, Kentucky, USA

Auszeichnungen:
Golden Globe (2008), Empire Award (2006), People's Choice Award (2006, 2005), MTV Movie Award (2004), Empire Award (2004), Blockbuster Entertainment Award (2000), u.a.

Bekannteste Filme:
A Nightmare On Elm Street - Mörderische Träume (1984)
Cry-Baby (1990)
Edward mit den Scherenhänden (1990)
Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa (1993)
Sleepy Hollow (1999)
Blow (2001)
Fluch der Karibik (2003, 2006, 2007, 2011)
Charlie und die Schokoladenfabrik (2005)
Alice im Wunderland (2010)
Lone Ranger (2013) Transcendence (2014)
Mortdecai - Der Teilzeitgauner (2015)
Black Mass (2015)

Ein Mann mit Charisma

Die Vertreter dieser "Klasse", wie Keanu Reeves, Brad Pitt oder der früh verstorbene River Phoenix, sind auch privat eng miteinander verbunden. Der Kultregisseur John Waters erkannte als erster Depps Starpotential und engagierte ihn von der überaus populären TV-Serie "21 Jump Street" weg, um ihn in seinem Kitschmusical "Cry Baby" die Hauptrolle zu geben. Geboren wurde John Christopher Depp III - sein selbstgewählter Spitzname ist "Mr. Stench" - am 9. Juni 1963 in Kentucky, USA, aufgewachsen ist er allerdings in Miramar, Florida. Er entwickelte sehr früh ein ausgesprochen großes Interesse an Musik und stieß bald zu einer Rockband namens "The Kids", die es zu erheblichem regionalen Ruhm brachte. Er folgte der Gruppe nach Los Angeles, fand aber dort schnell zur Schauspielerei.

Seine erste Hauptrolle hatte er in Wes Craven's Horrorschocker "A Nightmare On Elm Street - Mörderische Träume", gefolgt von Rollen in "Slow Burn", "Private Resort" und Oliver Stone's preisgekröntem "Platoon". Depp hatte seinen endgültigen Durchbruch jedoch erst als Undercover-Detektiv Tom Hanson in der Fox-Serie "21 Jump Street", in der er vier Staffeln lang zu sehen war. Bis er schließlich - wie schon eingangs erwähnt - von Kultregisseur John Waters für die Hauptrolle in "Cry Baby" engagiert wurde. Depp, der auch vor einigen Jahren die Werbeplakate des Modehauses "H & M" veredelte, gilt zudem als einer der erotischten Schauspieler überhaupt. Tim Burton ließ sich von Depps damaliger Lebensgefährtin Winona Ryder überreden, ihn mit dem Titelpart in "Edward mit den Scherenhänden" zu betrauen. Eine optimale Besetzung, wie sich schnell herausstellte. Burton setzte die Zusammenarbeit mit Depp in der schwarz/weiß-Verfilmung der Lebensgeschichte von "Ed Wood" fort. Er überzeugte in der Rolle des legendär schlechten, aber filmbegeisterten Regisseurs ("Plan 9 From Outer Space").

Schnell wurden auch europäische Regisseure auf ihn aufmerksam. Depp schien ihren US-Filmen noch ein gewisses Charisma hinzufügen zu können, das auch dazu beitrug, diese Werke nicht ganz so amerikanisch aussehen zu lassen. Emir Kusturica, zweifellos einer der besten Regisseure des westeuropäischen Films, gab Depp die wunderbare Rolle des Alex in "Arizona Dream". Lasse Hallström scheint bei der Besetzung von "Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa" von einem ähnlichen Gedanken geführt worden zu sein. Schräge Fabelwesen, sinnliche Träumer, postmoderne Helden - Johnny Depps Filmografie wird mit Sicherheit noch um einige bemerkenswerte Charaktere bereichert werden, wie schon durch seine Rolle im Jim Jarmusch-Western "The Dead Man", neben Marlon Brando in "Don Juan DeMarco", in dem Actionsteifen "Gegen die Zeit" oder in "Ed Wood".

Er stand erneut für Regisseur Tim Burton vor der Kamera und verkörpert den mehr als exzentrischen Willy Wonka in dem Fantasy-Streifen "Charlie und die Schokoladenfabrik". Dann kehrte er zurück als Captain Jack Sparrow und trieb wieder sein Unsinn in dem bereits vierten Teil von "Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik". Es folgten Filme wie " Sweeney Todd", "Das Kabinett des Doktor Parnassus" und "Public Enemies. 2010 war er in "Alice im Wunderland" und "The Tourist" im Kino zu sehen. 2011 schlüpfte Johnny wieder in seine Paraderolle "Captain Jack Sparrow" und 2012 macht er uns den Vampir in "Dark Shadows". Als Indianer kämpfe er sich in "Lone Ranger" durch den wilden Westen. 2014 konnte man ihn in Science-Fiction-Film "Transcendence" bewundern. Zu den schrägen Figuren kehrte er 2015 mit "Mortdecai", dem schrulligen Kunst-Händler/Gauner zurück. In "Black Mass" ist er demnächst in einer ganz anderen Rolle zu sehen. An der Seite von zahlreichen Stars und kaum wiederzuerkennen mit Halbglatze und strengem Blick verkörpert Johnny Depp den berühmten Paten von Boston: James "Whitey" Bulgur. Aber auch mit seiner Paraderolle als Captain Jack Sparrow wird er auf die große Leinwand zurückkehren. Momentan dreht er am fünften Teil der erfolgreichen "Fluch der Karibik"-Reihe.

Seine musikalischen Ambitionen hat Johnny Depp nie ganz aufgegeben. Er spielte u.a. in Videoclips von Tom Petty und den Lemonheads mit. Und auf dem Album "Be Here Now" der Britpop-Truppe Oasis legte er für den Song "Fade In-Out" sogar Hand an die Gitarre. Depp führt mit mehreren Partnern Bugsy Siegel's ehemaligen Club "The Melody Room" unter dem Namen "The Viper Room" weiter. Mit regelmäßigen Konzertauftritten von befreundeten Bands wie den "Red Hot Chili Peppers" ist der Club ebenso in die Schlagzeilen geraten, wie durch den Tod von Stammgast River Phoenix. Zudem macht Depp immer wieder durch einen Rock'n'Roll-Lifestyle von sich reden. So demolierte er 1994 ein New Yorker Hotel und wurde daraufhin festgenommen. Johnny Depp soll eine durchaus morbide Angewohnheit haben: Jedes wichtige Ereignis seines Lebens markiert er an seinem Körper durch einen Schnitt in den Arm. Depp dürfte aber langsam ruhiger werden. Mit seiner ehemaligen Lebensgefährtin Vanessa Paradis hat er zwei Kinder. Seit April 2014 ist er sich mit seiner Schauspiel-Kollegin Amber Heard liiert.

Share on Myspace

Stars

Robert Downey Jr.
Robert Downey Jr.

Viele Hürden hat Robert Downey Jr. überwunden: Drogen, Gefängnis, Entzug - jetzt geht seine Karriere steil bergauf.


Weiterlesen...
Ryan Reynolds
Ryan Reynolds

Ryan Reynolds bewährt sich als einer der gefragtesten Hauptdarsteller in Hollywood. Mühelos wechselt er zwischen dramatischen, komischen und Action-Rollen – seine Filmografie bekommt dadurch...


Weiterlesen...

Stars - Teil 2

Andrew Garfield
Andrew Garfield

Die Rolle des Spider-Man machte Andrew Garfield weltberühmt, doch der junge Schauspieler kann mehr als auf Häuser klettern.


Weiterlesen...
Mark Wahlberg
Mark Wahlberg

Mark Wahlberg hat bereits eine bewegte Karriere hinter sich. Als Jugendlicher geriet er immer wieder in Konflikt mit dem Gesetz bis er sein Leben radikal änderte und erst zum Hip-Hop- und dann...


Weiterlesen...
Tom Cruise
Tom Cruise

Tom Cruise gehört zu den Top-Stars in Hollywood. "Mein Name ist so etwas wie ein Qualitätssiegel!", behauptet der Schauspieler voller Überzeugung. Der Erfolg gibt ihm recht.

...
Weiterlesen...
Michael Fassbender
Michael Fassbender

"X-Men: Erste Entscheidung" machte ihn weltberühmt, doch Michael Fassbender hat schon vorher bewiesen, dass er zu den talentiertesten Darstellern gehört.


Weiterlesen...
Shailene Woodley
Shailene Woodley

Die junge Schauspielerin war bereits für den Golden Globe nominiert und wirkt jetzt bei verschiedenen Jugendbuchverfilmungen mit.


Weiterlesen...
Will Smith
Will Smith

Was für eine Karriere: Erst feierte Will als Rapper "Fresh Prince" Erfolge, dann machte er als "Prinz von Bel Air" das Fernsehen unsicher und mittlerweile gehört er als "Man in Black" zur...


Weiterlesen...
Tim Roth
Tim Roth

Tim Roth schaffte den Sprung von London nach Hollywood und gehört spätestens seit "Reservoir Dogs" zu den ganz großen Namen in der Traumfabrik.


Weiterlesen...
Brad Pitt
Brad Pitt

Brad Pitt ist nicht nur einer der beliebtesten und bekanntesten Schauspieler unserer Zeit, sondern mit seiner Produktionsfirma Plan B Productions auch als Filmproduzent höchst erfolgreich.


Weiterlesen...
You can play best online casino canada sites. Check this site to find bitcoin casino sites. Visit this site to play aus casinos online.