Shawn Levy über sein neuen Projekt "KIN"

Shawn Levy über sein neuen Projekt "KIN"

Düster und voller Hoffnung zugleich: Stranger Things-Produzent Shawn Levy über sein neues Projekt "KIN"

Mit KIN erwartet uns das Sci-Fi-Highlight für den Spätsommer: Am 13. September 2018 bringt Concorde Filmverleih den pulsierenden Action-Thriller mit übernatürlichen Elementen in die deutschen Kinos.

Neben der fantastischen Besetzung ist es vor allem die Verbindung aus Retro und Futuristik, Mystery und mitreißendem Drama, die aufhorchen lässt. Diese aufregende Mixtur erinnert nicht zufällig an Stranger Things. Wie schon der Serien-Überhit der letzten Jahre, stammt auch KIN aus Shawn Levys Produktionsschmiede 21 Laps Entertainment und verbindet genauso auf aufregende Weise Science-Fiction mit hintergründigen Figuren. Shawn Levy, amerikanisch-kanadischer Produzent und Regisseur zeichnet neben der Produktion auch bereits für die Regie von vier Episoden der Netflix-Serie verantwortlich.

Solange sich Fans auf den Start der sehnsüchtig erwarteten 3. Staffel von Stranger Things gedulden müssen, verkürzt KIN die Wartezeit auf gleichsam bekannte aber auch neue und aufregende Weise. Auch KIN entführt in die oft schwierige Welt eines Heranwachsenden, des afroamerikanischen Teenagers Eli (Myles Truitt), ein Adoptivkind aus bescheidenem Arbeitermilieu. Auf einem seiner Streifzüge durch ein verlassenes Gelände, findet er einen mysteriösen Gegenstand, der alles verändert: "Es könnte eine Waffe sein, es könnte ein Kunstwerk sein, aber es ist nicht von dieser Welt und nicht aus unserer Zeit", erläutert Levy im Interview mit der US-Website Collider.com. "Es bringt Eli und seinem Bruder Jimmy (Jack Reynor) eine Menge unerwarteten Ärger mit unheimlichen Gestalten ein – sowohl von dieser, als auch von jenseits dieser Welt. So erzählt der Film auch die Geschichte zweier Brüder, aber er ist in keiner Weise ein typischer Roadmovie und genauso wenig reine Science-Fiction. Er ist beides in gleichem Maße."
 

Coole Science-Fiction mit interessanten Figuren: Die Handschrift von 21 Laps

Obwohl KIN das Regiedebüt der Zwillingsbrüder Josh und Jonathan Baker ist, trägt der Film Levys unverkennbare Handschrift: "Aufgrund unseres Faibles und wohl auch unseres Könnens, ist es scheinbar unsere Spezialität geworden, anspruchsvolle Genre- und Charakter-Werke zu schaffen", erklärt Levy die Trademarks seines Hauses 21 Laps und verortet KIN zwischen folgenden Koordinaten: "Terminator trifft auf No Country For Old Men und District 9 auf True Romance."
 

Strange Thing: Schon wieder Zwillingsbrüder!

Als einen verrückten Zufall beschreibt Shawn Levy die erstaunliche Tatsache, dass er es im Falle von Josh und Jonathan Baker nicht nur wieder mit zwei Brüdern zu tun hatte, sondern sogar mit Zwillingsbrüdern – wie bei Matt und Ross Duffer, den Schöpfern von Stranger Things! „Das Universum hatte einen Crashkurs in Zwillings-Regisseuren-Psychologie für mich parat“, scherzt Levy. „Die ist wirklich sehr einzigartig. Und obwohl die Bakers und die Duffers komplett unterschiedlich sind, so gibt es doch gewisse Gemeinsamkeiten.“

Dan Cohen, Levys Partner bei 21 Laps, zeigte ihm vor ein paar Jahren den Kurzfilm Bag Man der beiden Werbefilmer Josh und Jonathan Baker. "Ich war begeistert und wir trafen uns", erinnert sich Levy an das erste Treffen. "Sie hatten eine Vision, wie man die Story größer machen und für einen ganzen Spielfilm entwickeln könnte. Mich faszinierte ihr Gespür für Ästhetik und Charaktere, das ausgeprägter war, als bei den meisten jungen Filmemachern."


Frischer Wind statt Franchise-to-death

Ein Markenzeichen von 21 Laps Entertainment sind originäre Filmstoffe. Diese bewusste Entscheidung und das Vertrauen in die visionären Autoren und Regisseure, sind im Zeitalter von Superhelden-Franchises, Remakes und Reboots nicht ohne Risiko, wie Levy erklärt: "Wir erleben gerade eine Welle der Franchises bis zum Gehtnichtmehr. Und angesichts einer Industrie, die immer weniger originäre Filme produziert, sind wir froh, uns gerade diesen mit Hingabe widmen zu können. Franchises sind beliebt, sie können lukrativ und von Dauer sein. Aber ob nun bei Arrival, Stranger Things oder nun bei KIN: Wir sind stolz darauf, es mit neuen Stoffen riskiert zu haben, ohne die Rückendeckung einer bekannten Marke."

Levy betont, dass es genau diese Einstellung war, ohne weiteres Kalkül einfach mit talentierten Leuten zu tun haben zu wollen, die ihn beispielsweise mit den Duffers zusammenbrachte oder aus der aus Ted Chiangs Kurzgeschichte der Science-Fiction-Hit Arrival entstand. "Auch wenn ich mit meinen Nachts im Museum-Filmen und zuletzt mit Stranger Things diese Erfahrungen gemacht habe, kann ich dennoch sagen, dass es nicht mein Ziel ist, ein Franchise zu starten. Ich versuche nur, diese eine Sache wirklich gut zu machen. Falls die dann mit Fortsetzungen belohnt wird, ist das großartig."

So liegt auch KIN nach Levys Worten in erster Linie der Wunsch zugrunde, aus einer Kurzgeschichte einfach einen großen Spielfilm zu machen – und zwar einen "anspruchsvollen und hoffentlich auch herausfordernden", wie er dem Collider gesteht. "Er erzählt von einer Flucht, aber auch von einer Suche. Er ist gleichzeitig düster und voller Hoffnung."

 

Zum Film

Auf einem seiner Streifzüge durch ein verlassenes, in Trümmern liegendes Gelände findet Teenager Eli (Myles Truitt) einen mysteriösen Gegenstand, der nicht von dieser Welt zu sein scheint. Zunächst hält er seinen Fund geheim, doch als er mit seinem frisch aus dem Gefängnis entlassenen Bruder Jimmy (Jack Reynor) vor dessen altem Gangsterboss (James Franco) flüchtet, nutzt Eli den Apparat, der sich als mächtige, überirdische Hightech-Waffe erweist, um seinem Bruder zu helfen. Dabei ahnt er nicht, dass sie dadurch erst recht zu Gejagten werden. Plötzlich ist nicht nur die Polizei hinter ihnen her, sondern auch die außerirdischen Streitkräfte, die die Waffe einst zurückgelassen haben und sie wieder zurück wollen – und das um jeden Preis!

 

Zum Trailer
Alles zum Film

Share on Myspace

News

Kit Harington trifft Ohnezahn aus "Drachenzähmen ...
Kit Haring trifft beim Vorsprechen auf Ohnezahn

Ein drachenstarkes Vorsprechen mit Kit Harington und Ohnezahn für den dritten Teil von "Drachenzähmen leicht gemacht".


Weiterlesen...
Exklusive Filmszene aus "Kalte Füße"
Exklusive Filmszene aus "Kalte Füße"

Es ist nicht mehr lang hin, dann ist das Jahr vorbei. Mit "Kalte Füße" kommt zum Anfang des Jahres eine listige Komödie über Schein und Sein. Vorab haben wir exklusiv den...


Weiterlesen...
So wird Weihnachten goldgelb!
So wird Weihnachten goldgelb!

Hier kommen Bumblebees Vorschläge für ein glänzendes Fest. 


Weiterlesen...
Die neue Nr. 1 in den Kinos "Der Grinch"
Die neue Nr. 1 in den Kinos "Der Grinch"

3 Länder, 26 Städte, 27 Kinos, fast 10.000 glückliche Fans und mehr als 2300 km im GRINCHmobil!


Weiterlesen...
Schon gehört?
Schon gehört?

Hier kommen die deutschen Stimmen von "Chaos im Netz"!


Weiterlesen...
Weihnachtszeit ist Disney Zeit
Weihnachtszeit ist Disney Zeit

Deutsche TV-Sender vertrauen im Dezember auf Disneys Strahlkraft und einzigartiges Storytelling.


Weiterlesen...
Weihnachtliche Rezepte zu "Mary Poppins' Rückkehr"
Weihnachtliche Rezepte zu "Mary Poppins' Rückkehr"

Nicht mehr lange bis Weihnachten und damit bis zum Kinostart von "Mary Poppins' Rückkehr" am 20. Dezember 2018. Endlich kehrt das zauberhafte Kindermädchen zurück auf die...


Weiterlesen...
Tipps für die Weihnachtsleseliste von "Deine Juliet"
Tipps für die Weihnachtsleseliste von "Deine Juliet"

Erhalte pünktlich zu Beginn der Adventszeit Lesetipps für die kalten Tage. Tipps für die Weihnachtsleseliste von den Guernseyer Freunden von Dichtung und...


Weiterlesen...
Exklusive Filmszene aus "Spider-Man: A New Universe"
Exklusive Filmszene aus "Spider-Man: A New Universe"

Am Donnerstag kommt mit "Spider-Man: A New Universe" eine ganz neue und animierte Sichtweise zur beliebten Spinne aus der Nachbarschaft. Den ersten Einblick gewährt die...


Weiterlesen...
Der neue Bluetooth Speaker Bold S von Fresh’n Rebel!
Der neue Bluetooth Speaker Bold S von Fresh’n Rebel!

Bereit für alle Abenteuer - mit dem neuen Bluetooth Speaker Bold S von Fresh’n Rebel!


Weiterlesen...
25-jähriges Jubiläum von "Schindlers Liste"
25-jaehriges Jubilaeum von "Schindlers Liste"

Das Steven Spielberg-Meisterwerk kommt wieder in die deutschen Kinos!


Weiterlesen...
Einfach drachenstark
Einfach drachenstark

Sony Pictures und die Produzenten von "Tabaluga - Der Film" spenden 10% der Leihmiete an die Peter Maffay Stiftung.


Weiterlesen...
Geschlossene Gesellschaft
Geschlossene Gesellschaft

Zum Heimkinostart des facettenreichen Neo-Noir-Kammerspiels "Hotel Artemis" klopfen wir an die Pforten weiterer exklusiver, geheimer und dubioser Clubs der Filmgeschichte.

...
Weiterlesen...
Golden Globe Nominierungen für 2019
Golden Globe Nominierungen für 2019

Sie sind unter den Auserwählten! Die Nominierungen für die Golden Globes 2019 stehen fest.


Weiterlesen...
Mit Ziegen reisen
Travel with a Goat

Insight TV startet im Januar mit der provokanten Show "Travel with a Goat".


Weiterlesen...
Spektakuläres Fan-Screening in Berlin
Spektakuläres Fan-Screening in Berlin

Hailee Steinfeld, John Cena, Regisseur Travis Knight & Bumblebee sorgen für Begeisterung am gelben Teppich!


Weiterlesen...
Exklusive Filmszene aus "Beautiful Boy"
Exklusive Filmszene aus "Beautiful Boy"

"Beautiful Boy" erzählt die bewegende Geschichte einer Familie, die über Jahre hinweg gegen die Drogenabhängigkeit des ältesten Sohns Nic ankämpft. Den erste Einblick gewährt...


Weiterlesen...
Exklusive Filmszene aus "Show Dogs"
Exklusive Filmszene aus "Show Dogs"

Eine Komödie für Groß und Klein mit dem besten Freund des Menschen, "Show Dogs" kommt ab Donnerstag ins Heimkino und wir haben schon jetzt exklusiv den Cop auf vier Pfoten im...


Weiterlesen...
Exklusiver Filmausschnitt aus "Mortal Engines"
Exklusive Filmausschnitt aus "Mortal Engines"

"Mortal Engines" – Unser Titelthema vom Magazin kommt als imposantes Kino-Highlight mit beeindruckenden neuen Welten am 13. Dezember in die Kinos. Wir haben exklusiv den...


Weiterlesen...
Feature und eine exklusive Szene aus "Ideal Home"
Exklusive Szene aus "Ideal Home"

Heute erscheint die Komödie "Ideal Home - Ein Vater kommt selten allein" mit "Ant-Man"-Star Paul Rudd fürs Heimkino. Wir haben exklusiv die Filmszene "Spilothek" zur...


Weiterlesen...
Merry rocking Christmas
Merry rocking Christmas

Zum Kinostart von "Anna und die Apokalypse" kommt hier ein kleiner Beitrag zum Thema Filmmusik 2018!


Weiterlesen...
Filmfreundschaften für die Ewigkeit
Filmfreundschaften für die Ewigkeit

Mein bester Freund "Bumblebee" – Hier kommen die fünf schönsten Filmfreundschaften für die Ewigkeit!


Weiterlesen...
Grummelgrüne Weihnachtsgrüße
Grummelgrüne Weihnachtgrüße

Hier gehts zur Bastelanleitung für eine "Der Grinch" Pop-Up-Karte!


Weiterlesen...
"Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen...
"Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" verzaubert das deutsche Kinopublikum!

Warner Bros. Pictures' zweites Wizarding World Abenteuer dominiert mit über zwei Millionen Zuschauern die Kinocharts!


Weiterlesen...
Exklusive Filmszenen aus "Shoplifters"
Exklusive Filmszenen aus "Shoplifters"

Ende Dezember kommt das japanische, mit der Goldenen Palme in Cannes prämierte Drama "Shoplifters" in die Kinos. Wir zeigen schon jetzt exklusiv zwei Filmszenen.


Weiterlesen...