Koxa

Koxa

In "Koxa" versinkt der Kleinkriminelle Cenk (Tito Uysal) tief im kriminellen Drogensumpf.

 

Koxa

Kinostart: 09.11.17
Genre: Action-Drama
FSK: 18
Laufzeit: 90 Min.
Regie: Ekrem Engizek
Darsteller: Tito Uysal, Burak Doruk, Hivzo Lekovic, Bulut Akkaya
OT: Koxa (DE 2017)
Verleih: Ace Studios

Eine Reihe falscher Entscheidungen

Cenk und seine Freunde leben in den Tag hinein: Chillen ist ihr Lebensstil und das nötige Kleingeld verdienen sich die Möchtegern-Gangster nicht mit ehrlicher Arbeit, sondern mit kleineren Straftaten. Die große Kohle springt dabei jedoch nicht heraus und so beschließen sie, ihr kriminelles Netzwerk zu erweitern. Cenk lässt sich dabei auf einen höllischen Deal ein. Sein neuer Geschäftspartner ist der stadtbekannte Kokain-Baron "Babo", der nach kurzer Zeit schon mehr verlangt, als Cenk zu leisten im Stande ist. Seine Freunde sind ihm schnell keine Hilfe mehr, denken nur an sich selbst und lassen ihn mit einer großen Rechnung allein da stehen. Ein Umstand, der Babo herzlich wenig interessiert und Cenk in eine prekäre Lage versetzt. Im Rausch und voller Panik trifft er Entscheidungen, die nicht nur sein eigenes Leben in Gefahr bringen ...

Die Erfolgsproduzenten Benjamin Eicher und Timo Joh. Mayer, verschaffen mit dem aufstrebenden Filmverleih Alpha Centauri Studios in "Koxa" einen Einblick in die Welt der kleinen Gangster, der hart, ungeschönt und ziemlich beeindruckend ist. Regisseur und Produzent Ekrem Engizek nutzt authentische Bilder und elementare Dialoge erfolgreich, um der Szene ein Gesicht zu verleihen. Durch die Verschmelzung von Cinematic- und Dokumentaraufnahmen kreiert er einen Look, der dem Zuschauer das Gefühl gibt, voll dabei zu sein. Mit diesem besonderen Stil, weit weg vom konventionellen Filmlook, inszeniert er eine liebevolle, jedoch gleichzeitig sehr kritische Darstellung einer sozial schwachen Gesellschaft und bietet damit eine ganz neuen Blick auf diese Welt.

Share on Myspace

Highlights

Letztendlich sind wir dem Universum egal [31.05.18]
Letztendlich sind wir dem Universum egal

"Letztendlich sind wir dem Universum egal" erzählt eine zauberhafte, aber auch äußerst komplizierte Liebesgeschichte, die nicht von dieser Welt zu sein scheint.

...
Weiterlesen...
Tully [31.05.18]
Tully

"Tully" - Mit "Juno" begeisterten Regisseur Jason Reitman und die Oscar®-prämierte Drehbuchautorin Diablo Cody eine ganze Generation. Ihre neue Komödie ist ein ...


Weiterlesen...
Jurassic World: Das gefallene Königreich [06.06.18]
Jurassic World: Das gefallene Königreich

"Jurassic World: Das gefallene Königreich" – Das Leben findet einen Weg! Der Film wird mit beeindruckenden neuen Dinosaurier-Arten die Kinozuschauer erneut in Staunen ...


Weiterlesen...

Highlights - Demnächst

Vom Ende einer Geschichte [14.06.18]
Vom Ende einer Geschichte

"Vom Ende einer Geschichte" - Nach dem gleichnamigen, hochgelobten Roman von Julian Barnes, verfilmte Regisseur Ritesh Batra die ebenso spannende wie ergreifende ...


Weiterlesen...
Ocean's 8 [21.06.18]
Ocean's 8

"Ocean's 8" - Gary Ross inszenierte diesen Film nach seiner eigenen Story und dem Drehbuch, das er zusammen mit Olivia Milch verfasst hat. Steven Soderbergh und Susan ...


Weiterlesen...
Meine teuflisch gute Freundin [28.06.18]
Meine teuflisch gute Freundin

"Meine teuflisch gute Freundin" ist eine turbulente Girl-Power-Komödie zwischen himmlischen Gefühlen und höllischem Stress.


Weiterlesen...
Liebe bringt alles ins Rollen [05.07.18]
Liebe bringt alles ins Rollen

"Liebe bringt alles ins Rollen" - Franck Dubosc, erfolgreicher Comedian und Schauspieler gibt sein Regiedebüt und erobert zur Zeit gemeinsam mit seiner ...


Weiterlesen...
Mamma Mia! Here We Go Again [19.07.18]
Mamma Mia! Here We Go Again

Zehn Jahre nach dem großen Erfolg des ersten Films kehrt die wunderbare Besetzung für "Mamma Mia! Here We Go Again" zurück auf die griechische Insel Kalokairi.

...
Weiterlesen...