Gefangen im Netz

Gefangen im Netz

Jugendliche sind in den digitalen Medien täglich der massiven Bedrohung durch „Cyber Grooming“ ausgesetzt. Erwachsene Männer nutzen dabei die Naivität, die Unwissenheit oder Unerfahrenheit von jungen Menschen im Netz schamlos aus. "Gefangen im Netz" dokumentiert in eindringlichen Bildern, was nahezu überall auf der Welt passiert.

 

Gefangen im Netz Plakat

Kinostart: 18.02.21
Genre: Dokumentarfilm
FSK: -
Laufzeit: 100 Min. 
Regie: Roger Michell
Drehbuch: Barbora Chalupová & Vít Klusák
Nach einer Idee von Vít Klusák
Darsteller: Tereza Těžká, Anežka Pithartová, Sabina Dlouhá
OT: V Síti - Cought In The Net (CZ 2020)
Verleih: Filmwelt

Es reicht nur ein Klick

Gefangen im Netz ist ein filmisches Experiment, das ein Schlaglicht auf das Tabuthema Missbrauch an Jugendlichen im Netz wirft: Drei volljährige Schauspielerinnen, drei Kinderzimmer, 10 Tage und 2.458 Männer mit eindeutigen Absichten. Die drei sehr mädchenhaft aussehende Schauspielerinnen, die sich im Netz mit fiktiven Profilen als 12-Jährige ausgeben, chatten aus sorgfältig nachgebauten ‚Kinderzimmern’ in einem Filmstudio mit Männern aller Altersgruppen. Die "Mädchen" wurden von den Männern online aufgespürt und kontaktiert. Die meisten der Männer fragen nach Sex am Bildschirm und schicken explizite Fotos oder Links zu Pornoseiten. Einige versuchen, die Mädchen zu erpressen. Der Film erzählt in fesselnden Bildern das Drama der drei Schauspielerinnen vom ersten Casting bis zu den ersten Treffen mit den Männern, die sie kontaktiert haben. Sechs Kameras drehen die Ereignisse mit, die Dreharbeiten werden psychologisch und juristisch umfassend betreut und begleitet. Die Täter werden mit ihren eigenen Waffen verfolgt, so werden aus den Jägern Gejagte. Ein Film, der aufrüttelt!

Gefangen im Netz ist mit mehr als 500.000 Kinozuschauer*innen im europäischen Nachbarland Tschechien der dort bei weitem erfolgreichste Kinofilm des Jahres. Das außergewöhnliche filmische Experiment sorgt für Furore – mit juristischen Folgen für einige der Männer – und trägt dazu bei, die Aufmerksamkeit für die Verbreitung von Kinderpornografie im Internet zu schärfen und Betroffenen zu helfen. Das filmische Experiment wird hierzulande in der Originalversion mit deutschen Untertiteln oder als Fassung mit deutschem Voice-over gezeigt.

Share on Myspace

Highlights

Neues aus der Welt [07.01.21]
Neues aus der Welt

Tom Hanks und Helena Zengel begeben sich in "Neues aus der Welt" auf eine beindruckende, abenteuerliche und tief bewegende Reise durch den amerikanischen Westen des ...


Weiterlesen...
Freaky [14.01.21]
Freaky

"Freaky" – Der berüchtigte Serienmörder ‚Blissfield Butcher‘ Vince Vaughn und Teenager Kathryn Newton tauschen ungewollt ihre Körper – sie wird zum Killer, er zum ...


Weiterlesen...
The King's Man - The Beginning [11.02.21]
The King's Man - The Beginning

In "The King's Man - The Beginning" kommen die außergewöhnlichsten Geheimagenten der Welt wieder zurück auf die große Leinwand!


Weiterlesen...
Morgen gehört uns [11.02.21]
Morgen gehört uns

"Morgen gehört uns" ist ein Dokumentarfilm für Kinder und Erwachsene, eine Verbeugung vor all den Kindern, die überall auf der Welt für das Gute und Richtige aufstehen ...


Weiterlesen...
Gefangen im Netz [18.02.21]
Gefangen im Netz

Jugendliche sind in den digitalen Medien täglich der massiven Bedrohung durch „Cyber Grooming“ ausgesetzt. Erwachsene Männer nutzen dabei die Naivität, die Unwissenheit ...


Weiterlesen...

You can play best online casino canada sites. Check this site to find bitcoin casino sites. Visit this site to play aus casinos online.