Stiller Kamerad

Stiller Kamerad

"Stiller Kamerad" schildert, wie Therapie mit Pferden Soldaten heilen kann, die durch ihre Bundeswehr-Einsätze schwer traumatisiert sind und denen herkömmliche Therapieformen nicht helfen konnten.

 

Stiller Kamerad Plakat

Kinostart: 07.02.19
Genre: Dokumentation
FSK: 12
Laufzeit: 89 Min.
Regie: Leonhard Hollmann
Drehbuch: -
Darsteller: -
OT: Stiller Kamerad (DE 2017)
Verleih: imFilm / Rushlake Media

Der kräftige Spiegel deiner Person

Wenn die soziale Bindung zu anderen Menschen zerschnitten ist, dann kann oft nur ein Tier helfen. Jedes Jahr kehren Bundeswehrsoldaten aus Krisengebieten heim. Dabei sind nicht alle Wunden, die sie mitbringen, offen sichtbar. Häufig zeigen sie sich erst viele Jahre nach dem Einsatz als eine Störung des seelischen Gleichgewichtes.

Besonders verbreitet ist die sogenannte "Posttraumatische Belastungsstörung", kurz PTBS. Betroffene leiden unter Alpträumen und dem Wiedererleben ihrer Einsätze, getriggert durch Umwelteinflüsse. Die Therapien der Bundeswehrkrankenhäuser können dabei nicht jedem helfen.

Dort, wo die herkömmlichen Therapieformen an ihre Grenzen kommen, setzt Claudia Swierczek mit ihren Pferden an. In jahrelanger Arbeit hat sie eine Therapiemethode entwickelt, die ganz besondere Fähigkeiten von Pferden nutzt, um auch den Patienten zu helfen, die als austherapiert gelten, denen also keine gängige Behandlung helfen konnte.

Der Dokumentarfilm Stiller Kamerad begleitet eine Soldatin und zwei Soldaten der Bundeswehr, wie sie versuchen, mit Hilfe einer von Pferden gestützten Traumatherapie einen Weg zurück in den Alltag, zurück ins Leben zu finden. Mit den Pferden gehen drei traumatisierte Soldaten durch Höhen und Tiefen, bis zu ihren schrecklichen Ängsten, wo sie sich ganz auf die Kameradschaft des Tiers verlassen müssen.

Regisseur Leonhard Hollmann, der seinen Film mit Unterstützung der Filmuniversität und einer Crowdfunding-Aktion finanzierte, hat alleine, ohne Team gedreht, um keine Unruhe zu verbreiten. Er begleitet die Therapiestunden als stiller Beobachter und ermöglicht dadurch einen Zugang zu dem besonderen Therapieansatz von Claudia Swierczek. So begegnet er den unterschiedlichen Charakteren mit ihren individuellen Erlebnissen ganz persönlich, und sie geben erstaunlich offen Einblick in die Ursachen und Folgen ihres Traumas. Dabei sind nicht nur die Menschen Protagonisten des Films – die Pferde wachsen den Zuschauern ebenso ans Herz, wenn die sensiblen Tiere all ihre Emotionen geben, um Seelen wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Share on Myspace

Highlights

Monsieur Claude 2 [04.04.19]
Monsieur Claude 2

"Monsieur Claude 2" – Dass seine vier Töchter äußerst multikulturell geheiratet haben, hat er gerade verwunden, aber sie auswandern lassen? Niemals! Im zweiten Teil ...


Weiterlesen...
Unheimlich perfekte Freunde [04.04.19]
Unheimlich perfekte Freunde

"Unheimlich perfekte Freunde" - Früh aufstehen? Nein, danke! Deutscharbeit? Bloß nicht! Hausaufgaben? Auf gar keinen Fall! Wie gut, dass es für all diese unangenehmen ...


Weiterlesen...
Willkommen im Wunder Park [11.04.19]
Willkommen im Wunder Park

"Willkommen im Wunder Park" – Wie sieht dein ganz persönliches Wunderland aus? Flüsse aus Schokolade, Sonne und Spaß soweit das Auge reicht? Für die quirlige June ist es ...


Weiterlesen...
Niemandsland - The Aftermath [11.04.19]
Niemandsland - The Aftermath

"Niemandsland - The Aftermath" – Keira Nightley verkörpert Rachel Morgan, die Frau eines Oberstleutnant, der Hamburg nach dem Krieg wieder aufbauen soll.

...
Weiterlesen...
Der Fall Collini [18.04.19]
Der Fall Collini

"Der Fall Collini" – Was treibt einen völlig unbescholtenen Mann zu einem Mord? Und was hat Recht mit Gerechtigkeit zu tun? Mit diesen Fragen sieht sich Elyas M'Barek ...


Weiterlesen...
Die sagenhaften Vier [18.04.19]
Die sagenhaften Vier

"Die sagenhaften Vier" – ist angelehnt an das berühmte Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten" der Gebrüder Grimm. Der Film erzählt eine ganz eigene Version der wunderbar ...


Weiterlesen...

Highlights - Demnächst

Avengers: Endgame [24.04.19]
Avengers: Endgame

"Avengers: Endgame" – Es wird der Kampf ihres Lebens! Mit einem bombastischen Knall verabschiedet sich die AVENGERS-Initiative im alles entscheidenden ENDGAME.

...
Weiterlesen...
Ein letzter Job [25.04.19]
Ein letzter Job

"Ein letzter Job" erzählt die wahre Geschichte des berühmten, britischen "Hatton Garden Raub" von 2015, bei dem ein Wert von 200 Millionen Pfund aus dem ...


Weiterlesen...
Royal Corgi - Der Liebling der Queen [01.05.19]
Royal Corgi - Der Liebling der Queen

"Royal Corgi - Der Liebling der Queen" - Seidene Kissen, goldene Näpfe und ein ganzer Hofstaat, dem er auf der Nase herumtanzen kann. In ROYAL CORGI lernt ein kleiner ...


Weiterlesen...
Im Netz der Versuchung [02.05.19]
Im Netz der Versuchung

"Im Netz der Versuchung" ist ein raffinierter Thriller, in dem nichts ist, wie es scheint gespielt von einem hochkarätigem Cast mit Matthew McConaughey und Anne ...


Weiterlesen...
Das Familienfoto [09.05.19]
Das Familienfoto

"Das Familienfoto" – Warmherzig und mit feinsinnigem Humor erzählt Regisseurin Cécilia Rouaud in dem Film, wie die Familie über diese Frage wieder zueinander findet.

...
Weiterlesen...
POKÉMON Meisterdetektiv Pikachu [09.05.19]
POKÉMON Meisterdetektiv Pikachu

"POKÉMON Meisterdetektiv Pikachu" – Das allererste Live-Action Pokémon-Abenteuer mit Ryan Reynolds als Meisterdetektiv Pikachu basiert auf der beliebten Pokémon-Marke – ...


Weiterlesen...
Maquia - Eine unsterbliche Liebesgeschichte [16.05.19]
Maquia - Eine unsterbliche Liebesgeschichte

"Maquia - Eine unsterbliche Liebesgeschichte" kommt als Kino-Event nur am 16. und 19. Mai in die deutschen und östereichischen Kinos!


Weiterlesen...
Aladdin [23.05.19]
Aladdin

"Aladdin" – Lasst euch entführen in die märchenhaften Welten der magischen Stadt Agrabah mit seinen Bazaren, Palästen und fliegenden Teppichen, in der Will Smith als ...


Weiterlesen...