Ein Lied in Gottes Ohr

Ein Lied in Gottes Ohr

Musik überwindet Grenzen, sagt man – aber kann sie auch die Gräben zwischen den Religionen überbrücken? Drei Geistliche versuchen es und schmettern "Ein Lied in Gottes Ohr".

 

Ein Lied in Gottes Ohr

Kinostart: 26.07.18
Genre: Komödie
FSK: 12
Laufzeit: 89 Min.
Regie: Fabrice Éboué
Darsteller: Fabrice Éboué, Audrey Lamy, Ramzy Bedia, Jonathan Cohen, Guillaume de Tonquédec
OT: Coexister (FR 2017)
Verleih: Neue Visionen

Drei Kehlen für ein Halleluja

Dieser Auftrag ist Nicolas' (Fabrice Éboué) letzte Chance, seinen Job als Musikproduzent zu retten: Er soll eine Band gründen, die die religiös gespaltene Gesellschaft vereint – und natürlich vor allem die Kassen klingeln lässt! Ein schwieriges Unterfangen, doch gemeinsam mit seiner Assistentin Sabrina (Audrey Lamy) gelingt es ihm tatsächlich: Aus dem depressiven Rabbi Samuel (Jonathan Cohen), dem frommen Priester Benoît (Guillaume de Tonquédec) und dem sehr weltlich gestimmten Imam Moncef (Ramzy Bedia) wird die Band "Koexistenz" – leider jedoch erstmal mit wenig Erfolg, die Welt scheint für dieses harmonische Nebeneinander der Religionen noch nicht bereit zu sein. Auch Backstage läuft es nicht rund. Nicolas, Sabrina und die Sänger haben unterschätzt, wie viel Konfl iktpotential diese kulturelle Vereinigung bereithält. Die Bandkollegen können es nicht lassen; jede denkbare Vorlage wird sofort für kleine Sticheleien und handfeste Provokationen genutzt. Die Situation eskaliert und Nicolas schmeißt hin! Doch er hat die Rechnung ohne das Engagement seiner Sänger gemacht, die trotz aller Unstimmigkeiten hochmotiviert sind – und ohne das Talent von Moncef, der tatsächlich astreine Hits schreiben kann!

Treffen sich ein Rabbi, ein Priester und ein Imam … Was klingt wie der Beginn eines politisch unkorrekten Witzes, wird in Ein Lied in Gottes Ohr zu einem wahren Gag-Feuerwerk! Der Autor, Regisseur und Darsteller Fabrice Éboué war fest entschlossen, in seinem Film den religiösen Beleidigungen und kulturellen Vorurteilen mit viel Witz und Lachen den Schrecken zu nehmen. Mutig hat er so aus einem riskanten Stoff eine muntere Komödie mit hoffnungsvoller Botschaft gezaubert, die zum Lachen bringt und ganz ohne Moral-Apostel auskommt.

Share on Myspace

Highlights

Destination Wedding [02.08.18]
Destination Wedding

"Destination Wedding" – Keanu Reeves und Winona Ryder laufen in dieser originellen Komödie als Eigenbrötler mit Altlasten zur Höchstform auf. Der Film von Victor Levin ...


Weiterlesen...
Gans im Glück [09.08.18]
Gans im Glück

Schneller, wilder, wagemutiger: In "Gans im Glück" hält Gänserich Peng wenig von Regeln – sowohl in seiner Gänseschar als auch im Leben. Doch dieses hält eine Lektion ...


Weiterlesen...
The Equalizer 2 [16.08.18]
The Equalizer 2

In "The Equalizer 2" kehrt Denzel Washington zurück in einer seiner bekanntesten Rollen und ist zum ersten Mal in seiner Karriere in einer Fortsetzung zu sehen.

...
Weiterlesen...

Highlights - Demnächst

Ein Dorf zieht blank [16.08.18]
Ein Dorf zieht blank

"Ein Dorf zieht blank" – Regisseur Philippe Le Guay wirft einen humorvollen Blick in die französische Seele. In der Rolle des rebellischen Bürgermeisters Balbuzard ...


Weiterlesen...
Nach dem Urteil [23.08.18]
Nach dem Urteil

"Nach dem Urteil" - Mit seiner bedrohlichen Intensität zieht Xavier Legrands ergreifender Beziehungsthriller den Zuschauer völlig in seinen Bann. Das Spielfilmdebüt des ...


Weiterlesen...
Bad Spies [30.08.18]
Bad Spies

Mit "Bad Spies" ist Susanna Fogel eine urkomische Actionkomödie gelungen: Emmy Award-Gewinnerin Mila Kunis und „Saturday Night Live“-Star Kate McKinnon überzeugen als ...


Weiterlesen...
Das schönste Mädchen der Welt [06.09.18]
Das schönste Mädchen der Welt

"Das schönste Mädchen der Welt" erzählt ein turbulentes wie verwicklungsreiches Liebesabenteuer mit Hip-Hop und grandiosen Dialogen. Das ist frisches, deutsches Kino und ...


Weiterlesen...
The Nun [06.09.18]
The Nun

Mit "The Nun" beginnt das dunkelste Kapitel des Conjuring Universums.


Weiterlesen...