In Gedenken an Irm Hermann

In Gedenken an Irm Hermann

Nach kurzer schwerer Krankheit ist Irm Hermann, preisgekrönte und weltweit verehrte Darstellerin zahlreicher Spielfilme, Fernsehfilme, Theaterstücke und Hörspiele am 26. Mai 2020 im Alter von 77 Jahren verstorben, wie ihre Agentin Antje Schlag mitteilt.

Irm Hermann wurde am 4. Oktober 1942 als Irmgard Hermann in München geboren und absolvierte nach der Schule zunächst eine Lehre als Verlagskaufrau, bevor sie Rainer Werner Fassbinder (1945–1982) kennenlernte, der sie 1966 in seinem ersten Kurzfilm "Der Stadtstreicher“ besetzte.

Von da an gehörte sie zum engsten Kreis um Fassbinder und war in rund 20 Filmen des Regisseurs zu sehen, u..a. in "Die Bitteren Tränen der Petra von Kant“, in "Der Händler der vier Jahreszeiten, wofür sie 1972 mit dem "Filmband in Gold" in der Kategorie "Beste Darstellerische Leistungen" ausgezeichnet wurde, sowie in "Effi Briest" und "Mutter Küsters' Fahrt zum Himmel“.

1975 trennte sich Irm Hermann von Fassbinder, zog nach Berlin und arbeitete mit Regisseuren wie Werner Herzog, H. W. Geißendörfer, Percy Adlon oder auch dem Dramatiker Tankred Dorst. Lediglich Anfang der 1980er Jahre stand sie noch zweimal für Fassbinder vor der Kamera, in "Berlin Alexanderplatz" und in „Lili Marleen“. Für Werner Herzogs "Woyzeck" mit Klaus Kinski in der Titelrolle spielte sie 1979 die Rolle der Margret, war 1982 das Fräulein Engelhart in Geißendörfers Thomas-Mann-Verfilmung "Der Zauberberg“ und die Mitgefangene Else Gebel in Percy Adlons "Fünf letzte Tage". Für ihr Spiel erhielt Irm Hermann dafür erneut das "Filmband in Gold" in der Kategorie "Beste Darstellerische Leistung". Vicco von Bülow alias Loriot besetzte sie 1991 als Tante Hedwig in seinem Kult-Film "Pappa ante Portas".

Irm Hermanns Filme der 1980er und 1990er Jahre zeigen, dass sie sich von Fassbinders Rollenbild der kleinbürgerlichen Spießerin löste und zu einer der vielseitigsten deutschen Leinwand-Stars avancierte. Sie fand endlich auch Gelegenheit, ihre skurrilen Spielmöglichkeiten zu entfalten, sei es als bildungsbeflissene, verknöcherte Studienrätin, als Sekretärin oder mürrische Gattin. Zu Irm Hermanns Kinoproduktionen zählte auch Rudolf Thomes Spielfilm "Paradiso – Sieben Tage mit sieben Frauen“. Gemeinsam mit ihren Darsteller-KollegInnen wurde sie auf der Berlinale 2000 mit dem "Silbernen Bären" ausgezeichnet. Man sah Irm Hermann zudem neben Burghart Klaußner in "Der Mann von der Botschaft" oder in Max Färberböcks "Anonyma – Eine Frau in Berlin“.

2011 agierte Irm Hermann in "Die Erfindung der Liebe" neben Mario Adorf. Den jüngeren Zuschauern wurde Irm Hermann vor allem als Ploppis Oma in dem Kassenschlager "Fack ju Göhte 3“ bekannt. Josef Bierbichler besetzte sie zudem in seinem Regiedebüt "Zwei Herren im Anzug".

Zusammen mit ihren beiden Fassbinder-Kolleginnen Hanna Schygulla und Margit Carstensen bildete sie in dem Bodensee-"Tatort" mit dem Titel "Wofür es sich zu leben lohnt" ein perfektes "Trio Infernale“. Zuletzt übernahm sie die Rolle der Marianne Labaule, Witwe und intrigant-skrupellose Mutter des Verlegers wider Willen Wolfram Labaule (Uwe Ochsenknecht) in der Satire-Serie "Labaule & Erben" (2019) nach einer Idee von Harald Schmidt.

Neben ihrer intensiven Arbeit für Film und Fernsehen blieb Irm Hermann der Bühne treu: So wirkte sie nach ihrer Zeit bei Fassbinders "antiteater" unter anderem 1979 bis 1980 und dann wieder 1987 bis 1991 an der Berliner Volksbühne. Zwischen 1991 und 1993 gehörte Irm Hermann zum Berliner Ensemble. Man konnte sie unter anderem auch am Schauspielhaus Zürich unter der Regie von Christoph Schlingensief in "Hamlet" erleben sowie an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, wo sie seit 1999 mit Schlingensief weitere großartige Arbeiten geschaffen hat. Legendär ist ihre herrische Kanzlergattin in den nur 8 Aufführungen „Berliner Republik“. In der Dokumentation von Bettina Böhler „Schlingensief – In das Schweigen hinein schreien“, die auf der diesjährigen Berlinale Premiere hatte, kann man die enge Verbindung zwischen Herrmann und Schlingensief spüren.

Eine besonders enges Verhältnis bestand immer wieder auch mit Christoph Marthaler: 2014 fand an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz die Uraufführung des Stücks "Tessa Blomstedt gibt nicht auf“ statt. Zur Spielzeit 2016/2017 bereicherte Irm Hermann das Ensemble des Hamburger Schauspielhauses und war in drei Inszenierungen Marthalers zu sehen: "Glaube Liebe Hoffnung", "Der Entertainer" und in der Groteske "Die Wehleider".

Neben ihrer umfangreichen Arbeit für das Theater und den Film war sie auch in verschiedenen Audio-Produktionen präsent, u.a. im "Hörspiel des Jahres 2006“ - "Enigma Emmy Göring". Sie wurde 2009 selbst mit dem "Deutschen Hörbuchpreis" als "Beste Interpretin" ausgezeichnet. Irm Herman sprach in der SWR - Hörspielproduktion „Der Zauberer von Ost“ aus dem Jahr 2019, die Rolle der Erzählerin Dorothy, dem kleinen Mädchen aus dem berühmten amerikanischen Kinderbuch "Der Zauberer von Oz" von Lyman Frank. Das Hörspiel, unter anderem mit Bernhard Schütz und Milan Peschel, reflektiert auch die Geschichte der Volksbühne am Rosa-Luxemburg Platz, einem Theater welchem Irm Hermann lange Jahre verbunden war.

Die Schauspielerin lebte viele Jahre in Berlin und war mit dem Kinderbuchautor Dietmar Roberg verheiratet, zusammen Eltern von den Söhnen Franz Tizian und Fridolin.

"Wir verneigen uns vor dieser großen Künstlerin, die auf herausragende und bleibende Weise den deutschsprachigen Film, das Theater und unvergessliche Fernsehproduktionen geprägt hat. Sie wird uns durch ihre einzigartige Begabung, ihren unschlagbaren Humor und ihre kreative Eleganz immer in Erinnerung bleiben. Irm Herrmann war modern und klassisch, autonom und eine wahrhaft selbstbestimmte Frau. Chapeau!". Antje Schlag, Agentin von Irm Herrmann

Share on Myspace

News

Happy Birthday Patrick und Harrison!
Happy Birthday Captain Picard und Han Solo!

Das Universum feiert! Wir wünschen Sir Patrick Stuart und Harrison Ford alles Gute zum Geburtstag.


Weiterlesen...
Russel Crowe bricht alle Regeln in "Unhinged"
Russel Crowe bricht alle Regeln in "Unhinged"

Knigge für den Straßenverkehrt: Russel Crowe fährt nach eigenen Regeln "on the road" in "Unhinged: Außer Kontrolle". Erlebe das den Actionthriller ab dem 16. Juli nur im...


Weiterlesen...
Marie Curie - Porträt einer genialen Wissenschaft...
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"

Am 16. Juli hat das Warten endlich ein Ende, denn mit "Marie Curie - Elemente des Lebens" startet das Arthouse-Highlight für den Sommer 2020 in den deutschen Kinos. In dem...


Weiterlesen...
Smartphone-Film-Challenge
Smartphone-Film-Challenge

Bis zum 9. August ist der Kreativität mittels Smartphone keine Grenzen gesetzt. Ein netter Anreiz sind die € 10.000,- Preisgeld für den Gewinner der...


Weiterlesen...
Wenn Frauen ihre Stimmen erheben
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"

Mit "The High Note" zeigt Fifty Shades Of Grey-Star Dakota Johnson ihre musikalische Seite als Maggie, die davon träumt ihrem Idol nicht mehr länger nur Kaffee zu bringen.

...
Weiterlesen...
Trauer um Bob, den berühmtesten Kater der Welt
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"

Dieser Kater hat Leben verändert! Fans rund um die Welt trauern um den klugen, eigenwilligen Bob - den wohl berühmtesten Kater der Welt, der jetzt mit 14 Jahren gestorben...


Weiterlesen...
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"

Ab dem 26. Juni wird es spannend, wenn "Bataillon der Verdammten - Schlacht um Jangsari" ins Heimkino kommt. Vorab zeigen wir exklusiv die Szene "Chaos".


Weiterlesen...
Exklusive Szene aus "Der Geburtstag"
Exklusive Szene aus "Der Überläufer"

Ab dem 25. Juni wird "Der Geburtstag" in die deutschen Kinos gefeiert. Vorab zeigen wir exklusiv die Szene "Julius wird nicht abgeholt".


Weiterlesen...
Resistance Fighters – Die globale Antibiotika-Krise
Resistance Fighters – Die globale Antibiotika-Krise

Der Dokumentarfilm "Resistance Fighters – Die globale Antibiotika-Krise" ist aktueller denn je und wurde in gleich zwei Kategorien für den Deutschen Fernsehpreis nominiert!

...
Weiterlesen...
Terre des Femmes unterstützt "Bombshell"
Terre des Femmes unterstützt "Bombshell"

Mit "Bombshell" erscheint ein Film fürs Heimkino, der den Skandal thematisiert, der den mächtigsten Medienmanager der USA zu Fall brachte – und als ein erster Meilenstein der...


Weiterlesen...
Die Figuren und Stimmen aus "Mina und die Traumza...
Die Figuren und Stimmen aus "Mina und die Traumzauberer"

Endlich darf wieder geträumt werden, denn mit "Mina und die Traumzauberer" kommt nun der liebevoll inszenierte Animationsspaß in die wieder öffnenden Kinos, der Groß und...


Weiterlesen...
In Gedenken an Irm Hermann
In Gedenken an Irm Hermann

Nach kurzer schwerer Krankheit ist Irm Hermann, preisgekrönte und weltweit verehrte Darstellerin zahlreicher Spielfilme, Fernsehfilme, Theaterstücke und Hörspiele am 26. Mai...


Weiterlesen...
Clip: "Cats" Andrews Legacy!
"Cats" Andrews Legacy!

Andrews beliebtes Musical "Cats" ist ab sofort auf Blu-ray und DVD erhätlich! Zudem haben wir einen spannenden Clip mit einem Teil der Starriege.


Weiterlesen...
"Die Känguru-Chroniken" springen wieder ins Kino!
"Die Känguru-Chroniken" springen nach oben

Die Original-Version jetzt endlich wieder im Kino! Und neu ab 2. Juli mit einer Einstellung in 3D: "Die Känguru-Chroniken Reloaded"!


Weiterlesen...
Remote-Filmfest live erleben!
#HilfDeinemKino für eine Zukunft nach Corona

Isolation macht kreativ! Seid am 15. Mai live mit dabei, wenn Pazz.de die Gewinner des Remote-Filmfest online vorstellen und diskutiert mit. Es warten jeweils € 2.000,-...


Weiterlesen...
"Knives Out" Whodunit?
"Knives Out" Whodunit?

Eine simple Frage geht es in "Knives Out – Mord ist Familiensache" zu klären: Wer hat's getan? Doch die Lösung ist keine einfache. Ab dem 8. Mai kommt das hochkarätig...


Weiterlesen...
Deutscher Filmpreis - Die Gewinner!
Deutscher Filmpreis - Die Gewinner!

Die Deutsche Filmakademie hat zum 70. Mal die Gewinner für den Deutschen Filmpreis bekannt gegeben. In 18 Kategorien kämpften deutsche Produktionen am Freitag um die begehrte...


Weiterlesen...
Wer gewinnt die goldene Lola?
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?

Zum 70. Mal findet heute die jährliche Vergabe des Deutschen Filmpreises statt, doch zum ersten Mal zu Zeiten so einer Pandemie.


Weiterlesen...
Die Trolls aus "Trolls World Tour"
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?

Ab dem 23. April gibt es im glitzer-bunten Abenteuer endlich ein Wiedersehen mit den musikalisch-abgedrehten Trolls! Poppy, Branch und Co. tanzen in der Fortsetzung des...


Weiterlesen...
Knopf und Knöpfchen - YouTube für die Kleinsten
Knopf und Knöpfchen - YouTube für die Kleinsten

Seit Wochen beschäftigt uns die Corona-Krise und verändert unser Leben nachhaltig. Vor allem Familien sind damit beschäftigt, die Zeit ihrer Kinder sinnvoll zu organisieren,...


Weiterlesen...
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?

Auf liebevolle und humorvolle Weise erzählt Regisseurin Lulu Wang in "The Farewell" ihre eigene bewegende Geschichte einer gut gemeinten Lüge. Im Mittelpunkt steht die...


Weiterlesen...
Kung Fu Panda im Disney Channel
Kung Fu Panda im Disney Channel

Viele kennen Drachenmeister Po noch von der großen Leinwand – ab dem 20. April zeigt er im Disney Channel, was er drauf hat! Der athletische Pandabär hat auch nach drei...


Weiterlesen...
"Achtung, Tierbabys im Anflug" auf den Disney Cha...
"Achtung, Tierbabys im Anflug" auf den Disney Channel

Klapperstörche aufgepasst – hier kommen Pip und Freddy! Die beiden sympathischen Vögel mit Herz sind die Hauptfiguren der neuen tierischen Serie "T.O.T.S.", die ab 20. April...


Weiterlesen...
Reis Against The Spülmaschine lädt zur Online-Party
Reis Against The Spülmaschine lädt zur Online-Party

Was machen Künstler und Bands, wenn sie nicht auftreten können? Sie streamen im Internet. Reis Against The Spülmachine geht jetzt einen Schritt weiter und lädt am 9. April zu...


Weiterlesen...
Wo steckst du, "Bernadette"?
Magische Unterhaltung mit "Onward"

Mit sprühendem Witz und feinen Zwischentönen erzählt der preisgekrönte Autor und Regisseur Richard Linklater (Boyhood , "Before Sunrise"-Trilogie) von einer ungewöhnlichen...


Weiterlesen...
You can play best online casino canada sites. Check this site to find bitcoin casino sites. Visit this site to play aus casinos online.