Lizenz zum Lachen

Lizenz zum Lachen

Die Karriere von Starkomiker Rowan Atkinson und ein erster Filmclip aus "Johnny English - Man lebt nur dreimal"!

mit dem weltweiten Erfolg seiner Charaktere Mr. Bean und Johnny English hat sich Starkomiker Rowan Atkinson längst seinen Platz im britischen Comedy-Firmament gesichert. Am 18. Oktober schickt er sich in Johnny English - Man lebt nur dreimal zum dritten Mal an, als trotteliger Geheimagent die Welt vor einer finsteren Bedrohung zu retten.

Die Grundidee für diese Figur geht zurück auf die frühen 90er Jahre. Damals spielte Rowan Atkinson in einer legendären Reihe von Fernsehwerbespots den tollpatschigen MI7 Agent Richard Latham, der von Katastrophe zu Katastrophe stolpert, weil er keine Barclaycard besitzt, die ihm weiterhelfen könnte. Die erfolgreichen Produzenten Tim Bevan und Eric Fellner erkannten das filmische Potential dieser Figur und zusammen mit Chris Clark boten sie Atkinson an, sie für die große Leinwand zu entwickeln. Atkinson, dessen erster Kinoauftritt eine skurril gestaltete Nebenrolle im James-Bond-Film "Sag niemals nie" (1983) war, sagte zu. Die erfolgreiche Zusammenarbeit der Produzenten mit dem britischen Starkomiker begann und geht nun mit Johnny English - Man lebt nur dreimal in die dritte Runde.

 

Mutig und tapfer, ja geradzu beflügelt, stürzt sich Johnny English in seine neue und aufregend komische Mission, wie der erste Filmclip zeigt:

 

Very British, indeed: Atkinsons Anfänge mit "Blackadder"

Rowan Atkinson gilt als einer der komischsten und einflussreichsten Schauspieler und Comedy-Autoren der britischen Unterhaltungsindustrie. Nach einigen Jahren auf der Bühne, im Fernsehen und beim Radio, in denen er bereits von Kritikern gelobt wurde, wurde er 1979 in Großbritannien mit der satirischen Comedy-Show "Not the Nine O'Clock News" der BBC bekannt. Ab 1982 spielte Atkinson den namensgebenden Titelhelden in vier Staffeln der Serie "Blackadder" – ein absurd-komischer Ritt durch verschiedene Epochen der englischen Geschichte in der Tradition von Monty Python. In Großbritannien war "Blackadder" ein enormer Erfolg und brachte Atkinson seinen zweiten BAFTA in der Kategorie "Best Entertainment Performance" ein. Aufgrund des kaum übersetzbaren Wortwitzes blieb der Erfolg jedoch weitgehend auf den englischsprachigen Raum beschränkt.

 

Kopfnuss für die Queen: Vom Durchbruch als Mr. Bean…

Seinen internationalen Durchbruch feierte Rowan Atkinson ab Anfang der 90er Jahre durch seine ikonische Figur des Mr. Bean, einem kindischen, weltfremden und egoistischen Sonderling, der stets zielsicher das nächstgelegene Fettnäpfchen anpeilt. In 14 Episoden trieb Mr. Bean sein tollpatschiges Unwesen in einem Gag-Feuerwerk voll unvergessener Momente – einschließlich einer Kopfnuss für die Queen. Neben vielen Slapstick-Einlagen in der Tradition eines Buster Keaton oder Charlie Chaplin, lebte der Humor von Atkinsons ganz eigener Mimik und Gestik, die so gut wie ohne Text und somit auch jenseits von Sprachbarrieren funktionierte. Mr. Bean war später auch im Kino ein weltweiter Erfolg, 1997 mit dem Film „Bean – Der ultimative Katastrophenfilm“ und 2007 mit der Fortsetzung "Mr. Bean macht Ferien". 2002 kehrte die Figur des Mr. Bean mit einer Trickserie ins Fernsehen zurück, in der Atkinson der Hauptfigur seine Stimme lieh. Obwohl Atkinson 2007 ankündigte, sich von der von ihm erschaffenen Figur zu trennen, gab es 2012 ein kurzes Comeback des Eigenbrötlers: Bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in London trat Atkinson zusammen mit dem London Symphony Orchestra als Orchestermusiker in der Rolle des Mr. Bean auf.

 

… bis zum Geheimdienst Ihrer Majestät

Neben seinen Serienfiguren war Rowan Atkinson auch stets in einer Reihe weiterer erfolgreicher Kinofilme zu sehen, darunter "Das lange Elend" (1989), "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" (1994), "Rat Race – Der nackte Wahnsinn" (2001) und "Tatsächlich...Liebe" (2003).

Doch nach Mr. Bean war ihm wohl keine Rolle so sehr auf den Leib geschneidert wie die des tölpelhaften Geheimagenten Johnny English. Rowan Atkinson wirkte von Beginn an bei der Weiterentwicklung der einstigen Werbespotfigur mit. Zusammen mit den Produzenten Tim Bevan, Eric Fellner und Chris Clark sowie Drehbuchautor William Davies arbeitete er erneut alle Gags und Szenen aus, damit sie optimal zu diesem Charakter passen. Und ihn immer als einzige Anomalie in einer ansonsten bekannten und normalen Welt hervorheben – ein Trademark, das auch entscheidend die Komik eines Mr. Bean ausmachte.

Johnny English hatte seinen ersten Leinwandauftritt 2003 in "Johnny English – Der Spion, der es versiebte", gefolgt von dem zweiten Teil "Johnny English – Jetzt erst recht!" im Jahr 2011. Für Johnny English - Man lebt nur dreimal ist das erfolgreiche Team dieser beiden Publikumserfolge wieder zusammengekommen. Fans dürfen sich auch auf ein Wiedersehen mit Ben Miller (Paddington 2) als Englishs treuem Sidekick Bough freuen. Zudem mit dabei sind Bond-Girl Olga Kurylenko (James Bond 007: Ein Quantum Trost), Jake Lacy (How to be Single, Carol) sowie die zweifache Oscar®-Preisträgerin Emma Thompson, mit der Atkinson nach "Das lange Elend" und "Tatsächlich… Liebe" das dritte Mal gemeinsam vor der Kamera stand.

Seid gespannt auf Johnny Englishs drittes Kino-Abenteuer voll actiongeladener Spannung und jede Menge wahnwitziger Missgeschicke! 

 

Lizenz zum LachenZum Film

Die digitale Welt besteht nur aus Nullen und Einsen – und Johnny English ist definitiv keine Eins ... Dennoch muss er in Johnny English - Man lebt nur dreimal einen Cyber-Angriff stoppen und einen Verbrecher zur Strecke bringen, der es auf den britischen Geheimdienst abgesehen hat.

Durch die Attacke eines mysteriösen Hackers werden sämtliche britischen Undercover-Agenten enttarnt. Einzig Johnny English, der sich der Digitalisierung aufgrund mangelnder Fähigkeiten bislang erfolgreich widersetzen konnte, bleibt übrig. Es bleibt keine andere Wahl, als ausgerechnet den Spion zu reaktivieren, der bisher jede seiner Missionen vermasselt hat. Mit seinen kompromisslos analogen Methoden wird Johnny English zur letzten Hoffnung des Geheimdienstes Ihrer Majestät …

 

Alles zum Film
Zum Trailer

Share on Myspace

News

Disney unterstützt Make-A-Wish®
Heute ist der Miraculous Superhelden Tag!

Disney unterstützt in Zusammenarbeit mit Sängerin Griff und ‚eBay für Charity‘ Make-A-Wish® im Rahmen der Weihnachtskampagne „Familie ist das schönste Geschenk“.

...
Weiterlesen...
Heute ist der Miraculous Superhelden Tag!
Heute ist der Miraculous Superhelden Tag!

Heute stehen alle Zeichen auf Ladybug und Cat Noir! Warum? Heute ist der Miraculous Superhelden Tag und das wird mit brandneuen Folgen und einem großen Special im Disney...


Weiterlesen...
Halloween mit Home Of Horror
Stars aus "The Secrets We Keep"

Die schaurig-schönste Unruhe-Nacht des Jahres steht vor der Tür: Halloween! Mit HOME OF HORROR wird das Fest der Kürbisköpfe zum ultimativen Happening – von Sonnenuntergang...


Weiterlesen...
"Yakari", wer spricht denn hier?
"Yakari", wer spricht denn hier?

Yakari-Fans aufgepasst! Am Ende des Monats kommt mit "Yakari - Der Kinofilm" das bisher größte Abenteuer des kleinen Siouxjungen auf die große Leinwand. Doch welche Stimmen...


Weiterlesen...
GroupWatch auf Disney+
Stars aus "The Secrets We Keep"

Social Distance ist aktueller denn je und dazu gibt es ein neues Erlebnis. Mit GroupWatch kannst du nun gemeinsam mit Freunden und Familie Filme und Serien von Disney+...


Weiterlesen...
Stars aus "The Secrets We Keep"
Stars aus "The Secrets We Keep"

Am 3. Dezember wird es finster auf der Leinwand, doch diese Stars leuchten in "The Secrets We Keep" selbst in düsteren Zeiten.


Weiterlesen...
Faultiere aus "Die Croods 2"
The Dragon Dentist

Im Dezember setzen "Die Croods – Alles auf Anfang", vorab feiern wir heute mit ihnen den internationalen Tag des Faultiers. Also Füße hoch und Clip ab.

...
Weiterlesen...
Exklusive Szene aus "The Dragon Dentist"
The Dragon Dentist

Am 27. Oktober läuft "The Dragon Dentist" als Kino-Event der Kazé-Anime-Nights. Eine exklusive Szene daraus gibt es jetzt schon bei uns zu sehen!


Weiterlesen...
Miles & "Gott, du kannst ein Arsch sein!"
Made In Abyss

Zum Kinostart von "Gott, du kannst ein Arsch sein!" am 1. Oktober 2020 haben MILES Nutzer in Hamburg und Berlin die Möglichkeit tolle Preise zu gewinnen.


Weiterlesen...
Exklusive Szene aus "Made In Abyss"
Made In Abyss

Nur einmal gibt es ihn auf der großen Leinwand zu sehen: "Made In Abyss". Eine exklusive Szene gibt es heute schon bei uns!


Weiterlesen...
Große Premiere von "Ooops! 2 - Land in Sicht"
Erfolgreiche Weltpremiere von den "Känguru-Chroniken"

Am gestrigen Sonntag hieß es endlich „Land Ahoi!“, denn OOOPS! 2 – LAND IN SICHT ist bei einer umjubelten Premiere in den sicheren Kino-Hafen im CinemaxX Dammtor in Hamburg...


Weiterlesen...
Ooops! 2: Kekse in Sicht
Exklusive Szene aus "Niemals Selten Manchmal Immer"

Ab dem 24. September wird es bunt im Kino, wenn Finny und Leah in "Ooops! 2: Land in Sicht" zu neuen Abenteuern aufbrechen und nicht nur die Bewohner der Arche gerettet...


Weiterlesen...
David Copperfield verzaubert die Kinos!
David Copperfield verzaubert die Kinos!

Der Herbst zeigt sich bereits von seiner schönsten Seite und auch in den Kinos ist nach der langen, unvermeidlichen Pause endlich wieder was los. Passend zur bunten und...


Weiterlesen...
Exklusive Szene aus "Niemals Selten Manchmal Immer"
Exklusive Szene aus "Niemals Selten Manchmal Immer"

Ab dem 1. Oktober wird es dramatisch im Kino, wenn die junge Autumn sich in "Niemals Selten Manchmal Immer" mit ihrer Cousine auf einen langen Weg macht, um gegen ihre...


Weiterlesen...
Jean Seberg und die Black Panther-Bewegung
Exklusive Szene aus "Soulfood"

Ab dem 17. September läuft Kristen Stewart zur Höchstform auf und verkörpert Jean Seberg, die als Schauspielerin auf Grund ihrer politischen Positionierung vom FBI verfolgt...


Weiterlesen...
DC FanDome: Es geht weiter!
DC FanDome: Es geht weiter!

DC FanDome: Hall of Heroes war nur der Anfang! Morgen am 12. September startet mit DC FanDome: Explore The Universe ein neues Abenteuer.


Weiterlesen...
Tierische Filme auf Disney+
Exklusive Szene aus "Soulfood"

Zur Einstimmung auf den Start von "Der einzig wahre Ivan" ab dem 11. September auf Disney+ gibt es schon jetzt freche, witzige und süße Tiere auf Disney+ zu bewundern.

...
Weiterlesen...
Gloria Blau veröffentlicht "Lavendel"
Nie wieder leise!

Tod, Verlust und Trauer, ein sehr sensibles Thema, das uns in der Regel als zu schwer oder zu persönlich erscheint, um darüber mit anderen offen zu reden.  Seit dem...


Weiterlesen...
Celina Bostic ist "Nie wieder leise"!
Nie wieder leise!

Celina Bostic, bekannt als Vorgruppe von Andreas Bourani, Judith Hoffmann u.a., veröffentlicht heute mit "Nie wieder leise" ein bewegendes Anti-Diskriminierungslied mit...


Weiterlesen...
Werde Teil vom #DuaVideo!
5 neue "Boss Logic" Poster zu "The New Mutants"

TikTok-NutzerInnen können Teil von Dua Lipas neuem Musikvideo werden.


Weiterlesen...
"Apart" von Lukas Galle
5 neue "Boss Logic" Poster zu "The New Mutants"

Wir freuen uns einen talentierten Anwärter als Newcomer-Regisseur mit seinem ersten 30 Minüter zu supporten. Mit seinem Film "Apart" macht er auf die Vor- und Nachteile der...


Weiterlesen...
5 neue "Boss Logic" Poster zu "The New Mutants"
5 neue "Boss Logic" Poster zu "The New Mutants"

Neue Mutanten braucht das Kino! Ab dem 10. September breitet sich die Dunkelheit in den Kinos aus und die Mutanten erobern endlich die Leinwände!


Weiterlesen...
DC Fandome, das Mega-Event des Jahres!
Morgen startet der DC Fandome!

Morgen am 22. August startet der DC Fandome: Hall Of Heroes! Verpasse nicht die virtuelle Erlebniswelt für DC-Fans zu der keine Eintrittskarte benötigt wird.


Weiterlesen...
Exklusive Szene aus "Soulfood"
Exklusive Szene aus "Soulfood"

Ab dem 28. August läuft das Wasser im Munde zusammen, wenn die gefühlvolle Familienkomödie "Soulfood – Familie geht durch den Magen" ins Heimkino kommt. Vorab zeigen wir...


Weiterlesen...
Spannende Fakten über "After Truth"
Spannende Fakten über "After Truth"

Am 3. September kommt die lang ersehnte Fortsetzung von "After Passion" in die deutschen Kinos. Es gibt ein heißes Wiedersehen mit den beiden Jung-Stars Josephine Langford...


Weiterlesen...
You can play best online casino canada sites. Check this site to find bitcoin casino sites. Visit this site to play aus casinos online.