MiniFilmclub setzt bundesweit Standards

MiniFilmclub setzt bundesweit Standards

Ein auf drei Jahre angelegtes Modellprojekt erprobt neue Module und Filme für die Filmbildung mit Vorschulkindern und entwickelt für Kinos in ganz Deutschland eine mobile Version des beliebten Formats MiniFilmclub.

 

Der vom Deutschen Filminstitut und seinen Partner-Kitas in den vergangenen Jahren im Programm "Kunst und Spiele" der Robert Bosch Stiftung entwickelte MiniFilmclub für Vier- bis Sechsjährige, der schon Vorschulkinder an das Medium Film als künstlerische Ausdrucksform heranführt, erhält jetzt bundesweite Relevanz. In einem auf drei Jahre angelegten Modellprojekt, das von der Bundeskulturstiftung und der Robert Bosch Stiftung gefördert wird, entwickelt das Deutsche Filminstitut zusammen mit Partnerinstitutionen Möglichkeiten, das Format für andere Kinos und Museen nutzbar zu machen. Gemeinsam mit dem Arsenal - Institut für Film und Videokunst in Berlin und dem Filmmuseum Potsdam werden neue Module und Filme erprobt sowie eine mobile Version des MiniFilmclubs entwickelt, damit auch Kinos und andere Einrichtungen ohne Seminarräume den Workshop anbieten können

Die Frankfurter Kita "Grüne Soße" (Träger: Sozialpädagogischer Verein zu familienergänzenden Erziehung) wird während des Projekts die Beschäftigung mit der Kunstform Film zum konzeptionellen Thema ihrer Einrichtung machen, vergleichbar mit einem Musikkindergarten. Eine Arbeitstagung und eine Online-Publikation schließen im dritten Jahr das Modellprojekt ab.


Partner: Filmmuseum Potsdam
Eine besondere Herausforderung bei der Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam besteht darin, dass es im Potsdamer Filmmuseum keine Workshopräume gibt, wie ja auch in den meisten Kinos bundesweit. Ein noch zu entwickelnder Aktivkoffer soll daher die Aktiveinheiten örtlich ganz flexibel machen. In dieser Partnerschaft soll zudem ein Koffer zur Vor- und Frühgeschichte des Kinos entwickelt werden, der es erlaubt, das Format auch unabhängig eines Filmmuseums einzusetzen. Mit im Boot ist auch die integrative Kita "Kinderhafen" in Potsdam. Davon wird das Format MiniFilmclub profitieren, das künftig noch inklusiver angeboten werden kann.


Partner: Arsenal
In Berlin hat das "Arsenal Filmatelier" mit der an Familien gerichteten Sonntagsreihe "Großes Kino, kleines Kino" bereits seit Januar 2016 Erfahrungen gemacht und wird dieses von Künstlern entwickelte Format mit Blick auf die jüngste Zielgruppe erweitern. Gastspiele in Frankfurt stehen auf dem Programm. Die beteiligten Künstler sollen zudem in Form von "Kita-Laboren" erproben, wie originär filmkünstlerische Themen in der Kita selbst gestaltet werden können. In der Zusammenarbeit mit dem Arsenal und dessen Sammlung werden außerdem neue Filme und Aktiveinheiten in das Programm und in die bereits bestehende DVD-Edition des MiniFilmclub aufgenommen. Auch das Arsenal nimmt eine neue Kooperation mit einer Partner-Kita auf: und zwar mit der interkulturell geprägten Kita "Regenbogen-Kidz".
 

Das Deutsche Filminstitut will mit Hilfe des Modellprojekts gemeinsam mit seinen Partnern einen nachhaltigen, bundesweiten Wissens- und Formattransfer in Gang setzen und so die deutschsprachige Filmvermittlung stärken und besser vernetzen.


Wie funktioniert der MiniFilmclub bisher im Deutschen Filmmuseum?
Der MiniFilmclub vermittelt ästhetische Filmbildung an Vorschulkinder im Alter von vier bis sechs Jahren. Eine Gruppe von acht bis zehn Kindern erobert an sieben Terminen das Deutsche Filmmuseum, vor allem aber das Kino. Ganzheitlich und systemisch gedacht, gehört eine Einführung für die pädagogischen Fachkräfte aus den Kitas ebenso dazu sowie die Einbeziehung der Eltern. Kern des MiniFilmclubs bilden die Besuche der Kinder im Museum. Zunächst erforschen die Kinder an zwei Terminen das Haus und das Kino einschließlich Vorführraum. An den weiteren Besuchstagen entdecken sie kurze Kunst- und Experimentalfilme. Dazu gehören bislang: LES KIRIKI von Segundo de Chomón (Frankreich 1907), RAINBOW DANCE von Len Lye (Großbritannien 1936), BEGONE DULL CARE / Trübsal Ade von Norman McLaren und Evelyn Lambert (Kanada 1949), SCHATTEN von Hansjürgen Pohland (BRD 1960), HRA S KAMENY / Spiel mit Steinen von Jan Svankmajer (Österreich 1965) sowie VIRTUOS VIRTUELL von Thomas Stellmach und Maja Oschmann (Deutschland 2013).

Jede Kita wählt vier Titel aus. Methodisch kombiniert der MiniFilmclub den Kinobesuch mit aktiven Einheiten. Das Gesehene wird dabei mit allen Sinnen verarbeitet. Die Kinder malen auf Blankfilm, fertigen Daumenkinos, experimentieren mit Tusche oder tanzen vor bunten Lichtern, um ihre farbigen Schatten zu erkunden. Der MiniFilmclub möchte Kinder dauerhaft für anspruchsvolles Kino begeistern. Film soll daher Einzug in die Kitas erhalten. Nach jedem Museumsbesuch nehmen die Kinder den Film, der im Mittelpunkt stand, als DVD mit in die Kita. Als Bildungsangebot sind die DVDs genau wie Bilderbücher für die Kinder von da an frei zugänglich. Der MiniFilmclub wird von Frankfurter Kitas gerne und regelmäßig gebucht.

Share on Myspace

News

Der neue Bluetooth Speaker Bold S von Fresh’n Rebel!
Der neue Bluetooth Speaker Bold S von Fresh’n Rebel!

Bereit für alle Abenteuer - mit dem neuen Bluetooth Speaker Bold S von Fresh’n Rebel!


Weiterlesen...
25-jähriges Jubiläum von "Schindlers Liste"
25-jaehriges Jubilaeum von "Schindlers Liste"

Das Steven Spielberg-Meisterwerk kommt wieder in die deutschen Kinos!


Weiterlesen...
Einfach drachenstark
Einfach drachenstark

Sony Pictures und die Produzenten von "Tabaluga - Der Film" spenden 10% der Leihmiete an die Peter Maffay Stiftung.


Weiterlesen...
Geschlossene Gesellschaft
Geschlossene Gesellschaft

Zum Heimkinostart des facettenreichen Neo-Noir-Kammerspiels "Hotel Artemis" klopfen wir an die Pforten weiterer exklusiver, geheimer und dubioser Clubs der Filmgeschichte.

...
Weiterlesen...
Golden Globe Nominierungen für 2019
Golden Globe Nominierungen für 2019

Sie sind unter den Auserwählten! Die Nominierungen für die Golden Globes 2019 stehen fest.


Weiterlesen...
Mit Ziegen reisen
Travel with a Goat

Insight TV startet im Januar mit der provokanten Show "Travel with a Goat".


Weiterlesen...
Spektakuläres Fan-Screening in Berlin
Spektakuläres Fan-Screening in Berlin

Hailee Steinfeld, John Cena, Regisseur Travis Knight & Bumblebee sorgen für Begeisterung am gelben Teppich!


Weiterlesen...
Exklusive Filmszene aus "Beautiful Boy"
Exklusive Filmszene aus "Beautiful Boy"

"Beautiful Boy" erzählt die bewegende Geschichte einer Familie, die über Jahre hinweg gegen die Drogenabhängigkeit des ältesten Sohns Nic ankämpft. Den erste Einblick gewährt...


Weiterlesen...
Exklusive Filmszene aus "Show Dogs"
Exklusive Filmszene aus "Show Dogs"

Eine Komödie für Groß und Klein mit dem besten Freund des Menschen, "Show Dogs" kommt ab Donnerstag ins Heimkino und wir haben schon jetzt exklusiv den Cop auf vier Pfoten im...


Weiterlesen...
Exklusiver Filmausschnitt aus "Mortal Engines"
Exklusive Filmausschnitt aus "Mortal Engines"

"Mortal Engines" – Unser Titelthema vom Magazin kommt als imposantes Kino-Highlight mit beeindruckenden neuen Welten am 13. Dezember in die Kinos. Wir haben exklusiv den...


Weiterlesen...
Feature und eine exklusive Szene aus "Ideal Home"
Exklusive Szene aus "Ideal Home"

Heute erscheint die Komödie "Ideal Home - Ein Vater kommt selten allein" mit "Ant-Man"-Star Paul Rudd fürs Heimkino. Wir haben exklusiv die Filmszene "Spilothek" zur...


Weiterlesen...
Merry rocking Christmas
Merry rocking Christmas

Zum Kinostart von "Anna und die Apokalypse" kommt hier ein kleiner Beitrag zum Thema Filmmusik 2018!


Weiterlesen...
Filmfreundschaften für die Ewigkeit
Filmfreundschaften für die Ewigkeit

Mein bester Freund "Bumblebee" – Hier kommen die fünf schönsten Filmfreundschaften für die Ewigkeit!


Weiterlesen...
Grummelgrüne Weihnachtsgrüße
Grummelgrüne Weihnachtgrüße

Hier gehts zur Bastelanleitung für eine "Der Grinch" Pop-Up-Karte!


Weiterlesen...
"Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen...
"Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" verzaubert das deutsche Kinopublikum!

Warner Bros. Pictures' zweites Wizarding World Abenteuer dominiert mit über zwei Millionen Zuschauern die Kinocharts!


Weiterlesen...
Exklusive Filmszenen aus "Shoplifters"
Exklusive Filmszenen aus "Shoplifters"

Ende Dezember kommt das japanische, mit der Goldenen Palme in Cannes prämierte Drama "Shoplifters" in die Kinos. Wir zeigen schon jetzt exklusiv zwei Filmszenen.


Weiterlesen...
Featurettes zu "Das krumme Haus"
Featurettes zu "Das krumme Haus"

Morgen kommt mit "Das krumme Haus" der spannende Agatha Christie Klassiker auf die große Leinwand. Diese spannenden Featurettes gewähren einen Einblick in die Entstehung der...


Weiterlesen...
Ein Song aus "Plötzlich Familie"
Ein Song aus "Plötzlich Familie"

Darstellerin und Shootingstar Isabela Moner veröffentlicht Song aus der herzerwärmenden Komödie "Plötzlich Familie".


Weiterlesen...
Exklusiver Clip zu "Anna und die Apocalypse"
Exklusiver Clip zu "Anna und die Apocalypse"

Wie sieht es hinter den Kulissen aus? Wo wird gedreht und wie entsteht eine Szene. Diesen Fragen wird mit dem Clip "School Explosion" auf den Grund gegangen und macht Lust...


Weiterlesen...
Exklusive Filmszene aus "Peppermint - Angel Of Ve...
Exklusive Filmszene aus "Peppermint - Angel Of Vengeance"

Am 29. November kommt "Peppermint - Angel Of Vengeance" ins Kino. Erhalte mit der exklusiven Szene "Riley erwacht aus dem Koma" das erste Gespür für den spannenden Film.

...
Weiterlesen...
Exklusiver Clip zu "The Expanse - Staffel 2"
Exklusiver Clip zu "The Expanse - Staffel 2"

Erhalte mit dem exklusiven Clip "Mavöver" den ersten spannenden Einblick in die Staffel 2 von "The Expanse".


Weiterlesen...
Clip zu "Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot"
Clip zu "Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot"

Ab heute läuft "Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot" auf der großen Leinwand. Eng geknüpft an Grönings Triumpf "Die große Stille", ist er ein faszinierender und...


Weiterlesen...
Der Kindertiger 2018 geht an ...
Der Kindertiger 2018 geht an ...

Bei der elften Preisverleihung des Drehbuchpreises Kindertiger am 21. November 2018 in Erfurt gewann das Drehbuch zum Film "Amelie rennt" von Natja Brunckhorst den von VISION...


Weiterlesen...
Filmausschnitte zu "Widows - Tödliche Witwen"
Filmausschnitte zu "Widows - Tödliche Witwen"

Am 6. Dezember bringen Viola Davis, Elizabeth Debicki, Michelle Rodriguez und Cynthia Erivo mit dem Kinofilm "Widows - Tödliche Witwen" geballte Frauenpower auf die große...


Weiterlesen...
Exklusiver Clip zu "Star Trek: Discovery - Staffe...
Exklusiver Clip zu "Star Trek: Discovery"

Die packende erste Staffel von dem Sci-Fi-Abenteuer "Star Trek: Discovery" ist ab dem 22. November für das Heimkino erhältlich. Wir haben exklusiv die ersten Einblicke zum...


Weiterlesen...