Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers

Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers

"Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers" – Ein mit 2 Golden Globes ausgezeichnetes Drama über Liebe, die keine Grenzen...

Die Verlegerin

Die Verlegerin

"Die Verlegerin" erzählt nicht nur vom Kampf um die Pressefreiheit. Es erzählt auch die Geschichte von Kay Graham und ihrem ganz...

Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft

Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft

"Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft" knüpft nahtlos an das Finale des ersten Teils an. Dabei lässt der Titel bereits...

Fifty Shades Of Grey - Befreite Lust

Fifty Shades Of Grey - Befreite Lust

In "Fifty Shades Of Grey - Befreite Lust" geben sich Anastacia (Dakota Johnson) und Christian (Jamie Dornan) das Ja-Wort. Doch schnell legt...

Whatever Happens

Whatever Happens

"Whatever Happens" beginnt dort, wo andere Liebesgeschichten enden: In der vermeintlich letzten gemeinsamen Nacht vor der endgültigen...

  • Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers

    Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers

  • Die Verlegerin

    Die Verlegerin

  • Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft

    Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft

  • Fifty Shades Of Grey - Befreite Lust

    Fifty Shades Of Grey - Befreite Lust

  • Whatever Happens

    Whatever Happens

Monsieur Pierre geht online

Monsieur Pierre geht online

Der unvergleichliche Pierre Richard beweist in der liebenswerten Komödie "Monsieur Pierre geht online" seinen zeitlosen Charme und Witz.

 

Monsieur Pierre geht online

Verkaufsstart: 24.11.17
Kinostart: 22.06.17
Genre: Komödie
FSK: 0
Laufzeit: 101 Min.
Regie: Stéphane Robelin
Darsteller: Pierre Richard, Stephane Bissot, Yannis Lespert, Fanny Valette
OT: Un profil pour deux (FR, D 2017)
Verleih: Neue Visionen

Ins Netz gegangen!

Der verwitwete Pierre (Pierre Richard) lebt komplett im Gestern. Ständig schwelgt er in Erinnerungen an die vermeintlich gute alte Zeit und verdammt die schnelllebige Gegenwart. Mürrisch und verstockt verbringt er seine Tage. Um ihren Vater zurück ins Hier und Jetzt zu holen, verkuppelt seine Tochter Sylvie (Stephane Bissot) ihn mit dem erfolgslosen Schriftsteller Alex (Yannis Lespert). Alex soll Pierre mit der fabelhaften Welt des Internets vertraut machen. Das ungleiche Paar hat gewisse Startschwierigkeiten, bis Pierre ausgerechnet über ein Datingportal stolpert. Plötzlich blüht der einstige Sturkopf geradezu auf und gefällt sich als wortgewandter Verführer. Er verabredet sich mit der jungen Flora (Fanny Valette) und engagiert den notorisch klammen Alex als seinen Stellvertreter beim Rendezvous. Dass sich Flora Hals über Kopf verliebt, bringt die Situation in eine gewisse Schieflage. Vor allem, weil Alex schon seit längerem mit Pierres Enkeltochter angebändelt hat. Nun müssen die beiden Online-Experten zusehen, wie sie sich aus diesem Netz entwirren können…

Als moderner Cyrano de Bergerac macht sich Frankreichs Kinolegende Pierre Richard auf in die unbekannten Weiten des Internets. Das ist hinreißend, romantisch und lustig zugleich. Stéphane Robelin, dem Regisseur des Kinohits "Und wenn wir alle zusammenziehen", gelingt mit seiner neuen Liebes- und Verwechslungskomödie "Monsieur Pierre geht online" sommerliches Kino vom Allerfeinsten. In der Hauptrolle flunkert sich der unverbesserliche Pierre Richard ("Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh") als hinreißender Charmeur und Cyrano der Datingcommunity durch halb Europa. Haarscharf geschliffene Dialoge, die große Lachlust verbreiten, und ein wunderbares Ensemble, dem der Spaß anzusehen ist, sorgen für eine herrlich neuzeitliche Komödie der Irrungen.

Share on Myspace

Highlights

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri [07.06.18]
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" – In Martin McDonaghs Trip in die Welt amerikanischer Kleinstädte, kommt es zu einem letzten Gefecht, als eine Mutter durch de ...


Weiterlesen...
Downsizing [31.05.18]
Downsizing

"Downsizing" – Das ist das Wunderbare daran, klein zu sein: Auf einmal ist man sehr reich. Außer man ist sehr arm, dann ist man nur klein.


Weiterlesen...

Highlights - Teil 2

Wunder [25.05.18]
Wunder

"Wunder" – Einer berührenden Verfilmung des gefeierten gleichnamigen Romans, der wochenlang auf der Bestsellerliste der New York Times stand.


Weiterlesen...
Greatest Showman [17.05.18]
Greatest Showman

"Greatest Showman" ist ein kühnes, mitreißendes Filmereignis, das die Geburt des Showbusiness feiert und das wunderbare Staunen, das uns erfüllt, wenn Träume wahr werden. ...


Weiterlesen...
The Killing Of A Sacred Deer [04.05.18]
The Killing Of A Sacred Deer

"The Killing Of A Sacred Deer" - In bester "The Shining"-Manier erzählt er in seinem Psychothriller eine Rachesaga, die den griechischen Mythos der Iphigenie aufnimmt und ...


Weiterlesen...
Jumanji: Willkommen im Dschungel [03.05.18]
Jumanji: Willkommen im Dschungel

"Jumanji: Willkommen im Dschungel" – In dem brandneuen Abenteuer gerät das Leben von vier Teenagern gehörig durcheinander, als sie in die aufregende Welt von Jumanji hin ...


Weiterlesen...
Star Wars: Die letzten Jedi [26.04.18]
Star Wars: Die letzten Jedi

"Star Wars: Die letzten Jedi" – Luke Skywalker ist zurück! In "Star Wars: Die letzten Jedi" steht nun auch er der 'ersten Ordnung' gegenüber.

...
Weiterlesen...
Ferdinand - geht STIERisch ab! [26.04.18]
Ferdinand - geht stierisch ab

"Ferdinand - geht STIERisch ab!" – Er ist ein Tier- und Menschenfreund mit einem Herzen mindestens so groß wie sein Äußeres, doch dann sticht ihn eine Biene und Ferdinand ...


Weiterlesen...