Gottlos – Warum Menschen töten

Gottlos – Warum Menschen töten

Ab 15. Februar zeigt RTL II in drei abgeschlossenen Einzelfilmen die ebenso ambitionierte wie bewegende Drama-Serie "Gottlos – Warum Menschen töten".

 

Sendetermine bei RTL II:

"Sex, Drugs & Rock'n'Roll"
Montag, 15.02.16 20.15 Uhr

"Der Polizist"
Montag, 22.02.16, 20.15 Uhr

"Auslöschung"
Montag, 22.02.16, 21.15 Uhr

Ein Werk menschlicher Gefühle

Die Suche nach dem Tatmotiv ist in den meisten Kriminal-Filmen und TV-Crime-Serien das entscheidende Moment der Handlung. In der Regel geht es darum, den Täter dingfest zu machen und weniger um die tiefen Beweggründe, die zu der Tat geführt haben. Diese Entwicklung zwischenmenschlicher Konflikte bis hin zur endgültigen Eskalation und die Mechanik der Täter-Opfer-Beziehung stehen nun im Mittelpunkt der neuen Drama-Serie "Gottlos – Warum Menschen töten" von RTL II. Mit ungewöhnlicher Erzählweise und einer intensiven Bildsprache lässt Drehbuchautor und Regisseur Thomas Stiller die Zuschauer dabei hautnah an die Verbrechen heranrücken. Inspiriert von wahren Begebenheiten veranschaulicht der Grimme-Preisträger und "Tatort"-Macher in drei thematisch abgeschlossenen Einzelfilmen, dass jedes Verbrechen, wie unvorstellbar es auch scheinen mag, in tief liegenden, menschlichen Gefühlen wurzelt.

In "Sex, Drugs & Rock'n'Roll" geht es um die Beziehung der arbeitslosen Mutter Lisa (Sylta Fee Wegmann) und ihrem Lebensgefährten, dem Biker Frank (Antonio Wannek). Deren Leben zwischen Hartz IV und Plattenbau ist geprägt von Exzessen, Unterdrückung und roher, häuslicher Gewalt – bis der letzte Streit tödlich endet ...

"Der Polizist" erzählt von einer Ehekrise mit tödlichen Folgen: Joachim (Matthias Koeberlin) lebt mit Ehefrau Olivia (Jule Ronstedt) und Sohn Carsten (Leopold Schill) in einer gepflegten Neubausiedlung. Doch der äußere Schein einer glücklichen Beziehung trügt. Als Olivia von Joachims Affäre mit einer Kollegin erfährt, eskaliert die Situation …

Für den Lehrer und strengen Vater Holger (Ralph Herforth), der Tugenden und Ordnung über alles stellt, passt die enge Beziehung seines Sohns Torben (Johannes Franke) zu dessen Freund Bernd (Til Schindler) nicht ins Bild einer perfekten Familie. Wie sich das zunächst nur rebellisch anmutende Aufbegehren der Teenager zu einem perfiden Plan und schließlich zu einer tödlichen Tragödie entwickelt, ist in "Auslöschung" zu sehen.

Share on Myspace

TV

American Gods
American Gods

Als ebenso dramatische wie actionreiche Fantasy-Serie ist die mit Spannung erwartete Romanverfilmung American Gods ab 1. Mai bei Amazon Prime Video zu sehen.


Weiterlesen...
You Are Wanted
You Are Wanted

Beeindruckend: Mit dem Thriller-Sechsteiler "You Are Wanted" dreht Multitalent Matthias Schweighöfer derzeit auch noch die erste deutsche Amazon Originals Serie.


Weiterlesen...
Gottlos – Warum Menschen töten
Gottlos – Warum Menschen töten

Ab 15. Februar zeigt RTL II in drei abgeschlossenen Einzelfilmen die ebenso ambitionierte wie bewegende Drama-Serie "Gottlos – Warum Menschen töten".


Weiterlesen...
Game of Thrones
Game of Thrones

Ab 12. Februar zeigt RTL II die 5. Staffel von "Game Of Thrones" als deutsche Free-TV-Premiere.


Weiterlesen...