Happy Deathday

Happy Deathday

In "Happy Deathday" erlebt die junge Studentin Tree (Jessica Rothe) immer wieder denselben Tag: Aufstehen. Geburtstag feiern. Ermordet werden. Wiederholen.

 

Happy Deathday

Kinostart: 16.11.17
Genre: Horror-Komödie
FSK: 12
Laufzeit: 96 Min.
Regie: Christopher Landon
Darsteller: Jessica Rothe, Israel Broussard, Ruby Modine,
Charles Aitken, Laura Clifton
OT: Happy Deathday (USA 2017)
Verleih: Universal

Dem eigenen Killer auf der Spur

Am Morgen ihres Geburtstags wacht Tree in der Studentwohnung von Carter (Israel Broussard) auf. Sichtlich genervt von seiner freundlichen Art und dem erheblichen Filmriss der letzten Nacht lässt sie Carter einfach stehen. Nichts ahnend, dass die Party, die sie an diesem Abend besuchen wird ein wesentlich schlimmeres Ende nehmen wird. Der Alptraum beginnt, als ein maskierter Fremder auftaucht, sie mit einem Messer angreift und umbringt. Keine Sekunde später wacht Tree am Morgen Ihres Geburtstags wieder in Carters Studentenbude auf und erlebt denselben Tag noch einmal – mit demselben schrecklichen Ende. Immer und immer wieder muss Tree nun diesen einen Tag durchleben und neue Wege finden, das Rätsel ihrer Ermordung zu lösen, um schließlich Ihrem Mörder zuvorzukommen …

Auch wenn eine Geschichte á la "Und täglich grüßt das Murmeltier" schon mehrmals erzählt wurde, ist Happy Deathday ein origineller und erschreckend einfallsreicher Horror-Thriller, der das Thema von einer ganz anderen Seite erzählt. Regisseur Christopher Landon kreiert einen spannenden Tennie-Horror-Streifen und würzt ihn mit der richtigen Portion schwarzem Humor. Nach dem Kinoerfolg von "Paranormal Activity: Die Gezeichneten" arbeitete Landon erneut mit Jason Blum zusammen, dem Gründer von Blumhouse Productions, das berühmt ist für Gruselfilmhits wie "Split", "Insidious", "Sinister" und die gesamte "Paranormal Activity"–Serie. Und tatsächlich gelingt es dem Duo auch mit Happy Deathday wieder für Angst und Schrecken zu sorgen – und das bis zum infernalischen Schluss, bei dem einem das Lachen im Hals stecken bleibt…

Share on Myspace

Highlights

Letztendlich sind wir dem Universum egal [31.05.18]
Letztendlich sind wir dem Universum egal

"Letztendlich sind wir dem Universum egal" erzählt eine zauberhafte, aber auch äußerst komplizierte Liebesgeschichte, die nicht von dieser Welt zu sein scheint.

...
Weiterlesen...
Tully [31.05.18]
Tully

"Tully" - Mit "Juno" begeisterten Regisseur Jason Reitman und die Oscar®-prämierte Drehbuchautorin Diablo Cody eine ganze Generation. Ihre neue Komödie ist ein ...


Weiterlesen...
Jurassic World: Das gefallene Königreich [06.06.18]
Jurassic World: Das gefallene Königreich

"Jurassic World: Das gefallene Königreich" – Das Leben findet einen Weg! Der Film wird mit beeindruckenden neuen Dinosaurier-Arten die Kinozuschauer erneut in Staunen ...


Weiterlesen...

Highlights - Demnächst

Vom Ende einer Geschichte [14.06.18]
Vom Ende einer Geschichte

"Vom Ende einer Geschichte" - Nach dem gleichnamigen, hochgelobten Roman von Julian Barnes, verfilmte Regisseur Ritesh Batra die ebenso spannende wie ergreifende ...


Weiterlesen...
Ocean's 8 [21.06.18]
Ocean's 8

"Ocean's 8" - Gary Ross inszenierte diesen Film nach seiner eigenen Story und dem Drehbuch, das er zusammen mit Olivia Milch verfasst hat. Steven Soderbergh und Susan ...


Weiterlesen...
Meine teuflisch gute Freundin [28.06.18]
Meine teuflisch gute Freundin

"Meine teuflisch gute Freundin" ist eine turbulente Girl-Power-Komödie zwischen himmlischen Gefühlen und höllischem Stress.


Weiterlesen...
Liebe bringt alles ins Rollen [05.07.18]
Liebe bringt alles ins Rollen

"Liebe bringt alles ins Rollen" - Franck Dubosc, erfolgreicher Comedian und Schauspieler gibt sein Regiedebüt und erobert zur Zeit gemeinsam mit seiner ...


Weiterlesen...
Mamma Mia! Here We Go Again [19.07.18]
Mamma Mia! Here We Go Again

Zehn Jahre nach dem großen Erfolg des ersten Films kehrt die wunderbare Besetzung für "Mamma Mia! Here We Go Again" zurück auf die griechische Insel Kalokairi.

...
Weiterlesen...