Schumanns Bargespräche

Schumanns Bargespräche

"Schumanns Bargespräche" ist nicht nur eine Entdeckungsreise zu den Bars der Welt, sondern auch zu den Menschen, die sie mit Leben füllen. Eine Reise, die den Zuschauer durch Jahrzehnte der Stil- und Zeitgeschichte der Bars und ihrer Drinks führt – und bei der er auch den Menschen Charles Schumann ein bisschen besser kennenlernt.

 

Schumanns Bargespräche

Kinostart: 12.10.17
Genre: Doumentation
FSK: 6
Laufzeit:  102 Min.
Regie: Marieke Schroeder
Darsteller: Charles Schumann, Maxim Biller, Claudius Seidl, Stefan Gabányi, Kosta Konstantinos
OT: Schumanns Bargespräche (DE 2016)
Verleih: NFP

Hinter den Kulissen der Bars

Charles Schumann. Der Mann hinter dem "Schumann’s". Bar-Institution, Autor - sein Buch „American Bar“ ist längst weltweit ein Klassiker der Bar-Literatur - Model, Denker und Reisender in Sachen Bars. Gerade 75 Jahre alt geworden, könnte man meinen, er hat alles gesehen und alles erreicht. Er, der Mann aus Niederbayern, der beim Grenzschutz anfing, eine Ausbildung im Auswärtigen Amt absolvierte, der in seiner Anfangszeit in Diskotheken und Bars in Südfrankreich arbeitete, bis er schließlich für ein Politikstudium nach München ging und 1982 die "Schumann’s American Bar" eröffnete.

Doch 75 ist genau das richtige Alter, um weiterzumachen, der Neugier auf das Leben, den Menschen und ihren Geschichten weiter zu folgen. Und so geht Charles Schumann für SCHUMANNS BARGESPRÄCHE auf einen Streifzug durch einige der interessantesten Bars der Welt, führt den Zuschauer an Sehnsuchtsorte und öffnet ihm u.a. die Türen zum "Dead Rabbit" in New York, der "Hemingway Bar" in Paris, dem "El Floridita" in Havanna und der Bar "High Five" in Tokio. Er lässt sie ihre Geschichten erzählen, spricht mit den Menschen, deren Leben der blauen Stunde gehört, die sie zelebrieren und genießen. Er trifft Barseelen, Macher und Chronisten und begibt sich auf die Suche nach den Geheimnissen der Barkultur.

Share on Myspace

Highlights

Blade Runner 2049 [05.10.17]
Blade Runner 2049

In seinem neuem Film "Blade Runner 2049" stellt sich der Regisseur Denis Villeneuve die Frage nach der Definition des Menschen. Die überraschende Antwort hinterfragt ...


Weiterlesen...
What Happened To Monday? [12.10.17]
What Happened To Monday?

Mit "What Happened To Monday" - legt der norwegische Regisseur Tommy Wirkola einen mitreißenden, knallharten und intelligenten Sci-Fi-Thriller vor, der durch spannende ...


Weiterlesen...
Es war einmal Indianerland [19.10.17]
Es war einmal Indianerland

"Es war einmal Indianerland" erzählt die ungewöhnliche Geschichte des 17-jährigen Mauser, der nicht nur mit sich, sondern mit der ganzen Welt hadert.

...
Weiterlesen...

Highlights - Demnächst

Fack Ju Göhte 3 [26.10.17]
Fack Ju Göhte 3

"Fack Ju Göhte 3" – Ausnahmezustand an der Goethe-Gesamtschule! Herr Müller, Chantal und Co. lassen es in "Fack Ju Göhte 3" ein letztes Mal richtig krachen.

...
Weiterlesen...
Thor: Tag der Entscheidung [31.10.17]
Thor: Tag der Entscheidung

"Thor: Tag der Entscheidung" – Der charmanteste Donnergott des Universums ist zurück – und er hat Verstärkung mitgebracht!


Weiterlesen...
The Secret Man [02.11.17]
The Secret Man

"The Secret Man" erzählt die Ereignisse erstmals aus der Sicht des Whistleblowers "Deep Throat", der entscheidend zum Sturz von US-Präsident Nixon beitrug.

...
Weiterlesen...
Suburbicon [09.11.17]
Suburbicon

"Suburbicon" - Mit seinen erschwinglichen Häusern und gepflegten Rasenflächen ist Suburbicon in den 1950er Jahren die idyllische Postkarten-Antwort auf den ...


Weiterlesen...
Flatliners [23.11.17]

"Flatliners" - Flashbacks, Visionen, Halluzinationen: Was als faszinierendes Spiel mit Leben und Tod beginnt, wird schnell zu einer alles verändernden Reise in die ...


Weiterlesen...