In der Pornoindustrie und in Filmen für Erwachsene nehmen die Darsteller häufig Sildenafil und Kamagra. Quelle.
ED Pillen: Cialis generika

King's Land

King's Land

In "King's Land" kämpft Mads Mikkelsen gegen unbarmherzige Natur und machthungrige Gutsherren – ein bildgewaltiges wie fesselndes Epos um Idealismus, Rache und Liebe.

 

King's Land

Kinostart: 06.06.24
Genre: Drama
FSK: 16
Laufzeit: 128 Min.
Regie: Nikolaj Arcel
Darsteller: Mads Mikkelsen, Amanda Collin, Gustav Lindh
OT: Bastarden (DK, SE, NO, D 2023)
Verleih: Plaion Pictures

Das Historienepos ist zurück!
 

Im Jahr 1755 ruft der dänische König Frederik V. zur Besiedlung der wilden Heide Jütlands auf. Die menschliche Zivilisation müsse sich ausbreiten – und neue Steuern für das Königshaus erwirtschaften. Doch niemand erklärt sich zu diesem Vorhaben bereit, denn die Heide bedeutet den sicheren Tod: Sie ist eine gottverlassene Wildnis, mit steinhartem Boden und heimgesucht von Wölfen und Wegelagerern. Der einstige Soldat Ludvig Kahlen (Mads Mikkelsen) hat jedoch nichts zu verlieren und will das Niemandsland bezwingen. Sollte er diese Mission erfolgreich abschließen, verspricht ihm der König einen Adelstitel - ein Lebenstraum für Kahlen, der aus einfachen Verhältnissen stammt. Doch der machthungrige Gutsherr Frederik De Schinkel erhebt Besitzansprüche auf das Land und versucht, Kahlen mit Geld, Intrigen und Gewalt zum Scheitern zu bringen. Mit unerschütterlicher Entschlossenheit stellt sich Ludvig dem skrupellosen Herrscher ebenso wie der unerbittlichen Natur entgegen. Unterstützung erfährt er dabei ausgerechnet von einer jungen Hausmagd und einem kleinen Mädchen, die seine strenge Fassade durchbrechen und ihn zu einer mutigen Entscheidung bewegen. Doch wie groß wird der Preis sein, den er dafür zahlen muss?

"King's Land" ist ein prächtig ausgestattetes Historiendrama, wie es lange nicht mehr im Kino zu sehen war. In großen Bildern erzählt Regisseur Nicolaj Arcel dieses fesselnde Epos um Idealismus, Rache und Liebe, das auf dem Filmfest in Venedig seine umjubelte Premiere feierte. In der Hauptrolle brilliert Mads Mikkelsen („Der Rausch“), der für seine Leistung völlig zurecht mit dem Europäischen Filmpreis als Bester Darsteller ausgezeichnet wurde.

 

 

Den Trailer gibt es hier zu sehen.

 

 

Share on Myspace
">