In der Pornoindustrie und in Filmen für Erwachsene nehmen die Darsteller häufig Sildenafil und Kamagra. Quelle.
ED Pillen: Cialis generika

Doggy Style

Doggy Style

In "Doggy Style" beschließt der verstoßene Hund Reggie, seinem fiesen Ex-Besitzer kräftig das Fell über die Ohren zu ziehen.

 

 

Doggy Style

Kinostart: 31.08.23
Genre: Komödie
FSK: 16
Laufzeit: 93 Min.
Regie: Josh Greenbaum
Sprecher: Eko Fresh, Torge "Freshtorge" Oelrich
OT: Strays (USA 2023)
Verleih: Universal Pictures

Ein Hundeleben

Eines Tages wird Reggie (Freshtorge), ein naiver, aber gnadenlos optimistischer Border Terrier, von seinem hinterhältigen Besitzer Doug ausgesetzt. Zunächst ist sich Reggie sicher, dass sein geliebtes Herrchen ihn niemals absichtlich im Stich lassen würde. Doch dann trifft der verlassene Vierbeiner auf den ungehobelten Boston Terrier Bug (Eko Fresh). Der freiheitsliebende Streuner ist überzeugt, dass Hundebesitzer allesamt Schwachköpfe sind. Allmählich erkennt Reggie, dass er in einer toxischen Beziehung zu Doug gefangen war – und beginnt ihn als den herzlosen Widerling zu sehen, der er ist.

Reggie und Bug sind fest entschlossen, sich zu rächen. Unterstützung erhalten sie von Bugs Freunden: Da ist zum einen die clevere Australian-Shepherd-Hündin Maggie, die von ihrem Besitzer kurzerhand durch ein neues Hundebaby ersetzt wurde, zum anderen die ängstliche Dogge Hunter, die durch ihre Arbeit als Therapiehund extrem unter Stress steht. Gemeinsam stürzen sich die Streuner in ein turbulentes Abenteuer, um es Doug so richtig heimzuzahlen. Und diese Hunde wollen nicht nur spielen!

 

Den Trailer gibt es hier