Der Schaum der Tage

Der Schaum der Tage

Mit "Der Schaum der Tage" kehrt der Michel Gondry in seine Heimat Frankreich zurück und präsentiert ein weiteres Mal einen Film, der aus dem Rahmen fällt und mit keinem anderen zu vergleichen ist: surreal, phantasievoll – und total verrückt.

 

Verkaufstart: 13.02.14
Genre: Drama/Komödie
Laufzeit: 125 Min.
FSK: 12
Regie: Michel Gondry
Darsteller: Audrey Tautou, Romain Duris, Omar Sy, Gad Elmaleh
OT: L'écume des jours (FR 2013)

Eine Fantasievolle und verspielte Liebesgeschichte

Colin (Romain Duris) ist ein wohlhabender junger Mann, der Partys, Mädchen und den Müßiggang genießt. Hin und wieder erfindet er wunderbar verrückte Dinge wie beispielsweise ein Klavier, das Cocktails mixen kann. Von seinem Koch Nicholas (Omar Sy) lässt er sich kulinarisch verwöhnen. Und er beneidet seinen besten Freund Chick (Gad Elmaleh), der zwar arbeiten muss, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, aber dafür eine Freundin hat. Denn die ganz große Liebe hat Colin in einer Welt, in der man auf rosa Wolken durch die Lüfte reist und in der graue Mäuse sprechen können, noch nicht gefunden. Als er sich Hals über Kopf in Chloé (Audrey Tautou) verliebt, erscheint sie ihm als Geschenk des Himmels. Doch schon auf der Hochzeitsreise beginnt die zarte Chloé zu kränkeln, und bald stellt sich heraus: Eine Seerose wächst in ihrer rechten Lunge. Kein Arzt auf der Welt scheint in der Lage zu sein, die rätselhafte Krankheit zu stoppen. Doch Colin ist bereit, sich für die Liebe seines Lebens zu ruinieren und sein ganzes Vermögen zu opfern…

Besetzt mit einigen der größten Stars des französischen Kinos wie Audrey Tautou (Nathalie küsst), Romain Duris (Mademoiselle Populaire), Gad Elmaleh (Und nebenbei das große Glück) sowie Shootingstar Omar Sy (Ziemlich beste Freunde) entstand nach dem als unverfilmbar geltenden Kultroman von Boris Vian ein einzigartiges Meisterwerk über den Sinn des Lebens und der Liebe, wie es nur Gondry inszenieren konnte. Herzzerreißend, detailverliebt und voller Poesie ist "Der Schaum der Tage" eine magisch gesponnene Geschichte für alle, die das Träumen nicht verlernen möchten.

Share on Myspace

Highlights

Nerve [08.09.16]
Nerve

"Nerve" - Nach "Paranormal Activity 3+4" legen Henry Joost und Ariel Schulman mit einem packender Thriller nach. Die derzeit Newcomer Emma Roberts ("Wir sind die ...


Weiterlesen...
Tschick [15.09.16]
Tschick

"Tschick", Wolfgang Herrndorfs Hymne auf das Erwachsenwerden, erschien am 17. September 2010 im Rowohlt Berlin Verlag und hält sich bis heute in der ...


Weiterlesen...
Bad Moms [22.09.16]
Bad Moms

Von den "Hangover"-Machern kommt mit "Bad Moms" eine genial subversive Komödie über vom Alltag geschaffte Mütter. Mila Kunis, Kristen Bell und Kathryn Hahn geben ...


Weiterlesen...
Findet Dorie [29.09.16]
Findet Dorie

"Findet Dorie" - Regisseur Andrew Stanton ist immer auf der Suche nach neuen Geschichten. Seine Fantasie hat ihn in die Tiefen des Ozeans und bis ins Weltall entführt. ...


Weiterlesen...
Die Insel der besonderen Kinder [06.10.16]
Die Insel der besonderen Kinder

Mit dem bildgewaltigen Fantasy-Abenteuer "Die Insel der besonderen Kinder" entführt uns Meisterregisseur Tim Burton in eine unvergessliche Welt – in fantastischem 3D!

...
Weiterlesen...