Letztendlich sind wir dem Universum egal

Letztendlich sind wir dem Universum egal

"Letztendlich sind wir dem Universum egal" erzählt eine zauberhafte, aber auch äußerst komplizierte Liebesgeschichte, die nicht von dieser Welt zu sein scheint.

 

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Verkaufsstart: 01.10.18
Genre: Drama
FSK: -
Laufzeit: 98 Min.
Regie: Michael Sucsy
Darsteller: Angourie Rice, Colin Ford, Maria Bello
OT: Every Day (USA 2018)
Verleih: Splendid Film

Jeden Tag ein anderes Leben

Ein Teenager zu sein, ist hart! Ständig quälende Unsicherheiten, Liebeskummer oder andere Gefühlsausbrüche. Die 16-jährige Rhiannon (Angourie Rice) schlägt sich täglich mit genau diesen Widrigkeiten herum. So richtig kompliziert wird ihr Leben jedoch erst, als sie die mysteriöse Seele "A" kennenlernt, die zufälligerweise im Körper ihres Freundes Justin landet. Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander, doch ihre Gefühle haben einen Haken: "A" hat keine Freunde, kein Zuhause – und keinen eigenen Körper. Sie führt jeden Tag ein anderes Leben, mal männlich und mal weiblich. Als "A" Rhiannon kennen lernt, wünscht sie sich mehr Kontinuität in ihrem Leben, als das Universum für sie vorgesehen hat. Beide versuchen mit aller Kraft diese einzigartige Verbindung aufrecht zu erhalten. Doch je stärker ihre Liebe wird, desto größere Herausforderungen stellen sich ihnen in den Weg. Kann man jemanden lieben, der jeden Tag als eine andere Person erwacht? Schon bald müssen sie die wohl schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen ...

Basierend auf dem gleichnamigen Erfolgsroman "Letztendlich sind wir dem Universum egal" von David Levithan, der 2015 den Deutschen Jugendliteraturpreis gewann, wirft diese zauberhafte Liebesgeschichte viele Fragen auf. Wohl geschuldet dessen, dass Regisseur Michael Sucsy kein Neuling der Branche ist. So kreierte er bereits mit "Für immer Liebe" eine empfindsame Lovestory auf ähnlich hohem Niveau. Ein weiteres Highlight dieses Gefühlsdramas: Die Rolle von "A" wird gleich von mehreren Hollywood-Jungstars verkörpert. Darunter Colin Ford ("Wir kaufen einen Zoo") und Jacob Baralon, der für "Spider-Man: Homecoming" schon einmal mit Hauptdarstellerin Angourie Rice gemeinsam vor der Kamera stand. Der Australierin wurde ihr Talent, als Tochter von Schauspielerin Kate Rice und Regisseur Jeremy Rice, quasi in die Wiege gelegt und so brilliert sie auch dieses Mal in ihrer Rolle als Rhiannon. Seine hervorragenden Darsteller und die einfühlsame Story machen aus Letztendlich sind wir dem Universum egal ein magisches Erlebnis über eine außergewöhnliche erste große Liebe!

Share on Myspace

Highlights

Colette [03.01.19]
Colette

"Colette" erzählt die Geschichte einer Frau zu Beginn des modernen Zeitalters, deren Stimme durch einen dominanten Mann unterdrückt wird und die außerordentliche Mühen ...


Weiterlesen...
Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld! [05.01.19]
Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!

"Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!" - Er macht nur seinen Job. Doch als ein Video seiner Heldentat im Internet zum Hit wird und das Interesse der Filmbranche ...


Weiterlesen...
Robin Hood [10.01.19]
Robin Hood

"Robin Hood" Regisseur Otto Bathursts Neuinterpretation der legendären Heldenballade spielt im Mittelalter, zeigt aber die aktuelle Brisanz des Stoffes so deutlich wie ...


Weiterlesen...
Ben Is Back [10.01.19]
Ben Is Back

"Ben Is Back" – Ein packendes und vielschichtiges Drama von Peter Hedges über eine besorgte Mutter und ihren wiederkehrenden Sohn. Wie soll sich Ben von seinem alten ...


Weiterlesen...
Maria Stuart, Königin von Schottland [17.01.19]
Maria Stuart, Königin von Schottland

"Maria Stuart, Königin von Schottland" – Ein Biopic über Maria Stuart und ihre frühe Regentschaft und dem Kampf in einer männerdominierenden Welt.

...
Weiterlesen...
Glass [17.01.19]
Glass

"Glass" – Kultregisseur M. Night Shyamalan ist fulminant zurück und führt die Geschichte seiner herausragenden Blockbuster "Unbreakable – Unzerbrechlich" und "Split" zu ...


Weiterlesen...

Highlights - Demnächst

Chaos im Netz [24.01.19]
Chaos im Netz

"Chaos im Netz" programmiert die Kinounterhaltung völlig neu und schickt seine Animations-Helden auf eine ungewöhnliche und unterhaltsame Reise in die bunte Welt des ...


Weiterlesen...
The Favourite - Intrigen und Irrsinn [24.01.19]
The Favourite - Intrigen und Irrsinn

"The Favourite - Intrigen und Irrsinn" – Yorgos Lanthimos mitreißend scharfzüngige Farce über persönliche und politische Intrigen im britischen Königshaus des 18. ...


Weiterlesen...
Plötzlich Familie [31.01.19]
Plötzlich Familie

"Plötzlich Familie" – Wenn quasi über Nacht aus einem Ehepaar mit Hund eine Großfamilie mit drei Kindern wird, dann ist das Chaos vorprogrammiert und die Emotionen ...


Weiterlesen...
Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten [31.01.19]
Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

In "Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten" gibt der KiKA-Held sein Debüt auf der großen Leinwand und nimmt seine Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Reise ...


Weiterlesen...
Green Book - Eine besondere Freundschaft [31.01.19]
Green Book - Eine besodnere Freundschaft

"Green Book - Eine besodnere Freundschaft" schildert herrlich komisch und zugleich tief bewegend die gemeinsame Reise der beiden unterschiedlichen Männer, die zusammen ...


Weiterlesen...
Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt [07.02.19]
Drachenzähmen leicht gemacht 3

"Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt" – Mit der heiß erwarteten Fortsetzung von DreamWorks Animation findet eine der beliebtesten Animations-Franchises ...


Weiterlesen...
The LEGO® Movie 2™ [07.02.19]
The LEGO® Movie 2™

In "The LEGO® Movie 2™" finden die Helden von Steinstadt wieder zusammen, um ihre geliebte Heimat zu retten.


Weiterlesen...
Alita: Battle Angel [14.02.19]
Alita: Battle Angel

"Alita: Battle Angel" – James Cameron und Jon Landau ("Avatar" und "Titanic") bringen gemeinsam mit Robert Rodriguez ("Sin City") das epische Abenteuer auf die große ...


Weiterlesen...