Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

"Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit" – Dieses preisgekrönte Filmporträt erzählt, wie die Dänin Hannah Nydahl in den wilden 60er-Jahren vom Hippie zur Pionierin des Buddhismus im Westen wurde.

 

Julian Schnabel - A Private Portrait

Kinostart: 18.01.18
Genre: Dokumentation
FSK: 12
Laufzeit: 89 Min.
Regie: Marta György-Kessler, Adam Penny
Darsteller: -
OT: Hannah – Buddhism's Untold Journey (GB 2014)
Verleih: W-Film

Das inspirierende Porträt einer wegbereitenden, starken Frau

Alles beginnt mit einer großen Liebe in den 60er-Jahren: Hannah und Ole Nydahl fühlen sich eng verbunden in ihrer Sehnsucht nach geistiger Freiheit, in der Suche nach etwas "Besserem". 1968 folgen sie frisch verheiratet dem Hippie Trail von Kopenhagen nach Kathmandu. Nepals Hauptstadt zieht in dieser Zeit magisch Rucksacktouristen aus ganz Europa an, die auf der Suche nach spiritueller Erfahrung oder zumindest nach dem Rausch von Drogen und freier Liebe sind. Aber für Hannah und Ole wird diese Reise wesentlich mehr als ein Hippie-Abenteuer. Sie begegnen dort jenem Mann, der ihr Leben für immer verändern sollte, dem 16. Karmapa, geistiges Oberhaupt der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus, auch "König der Yogis" genannt.

Die Nydahls werden die ersten westlichen Schüler des Karmapa und machen fortan die weltweite Vermittlung der buddhistischen Lehren zu ihrem gemeinsamen Lebensprojekt. In den nächsten 35 Jahren sind sie unermüdlich auf den Straßen zwischen den Kontinenten unterwegs und eröffnen weltweit hunderte buddhistische Zentren. Bis Hannah 2007 unerwartet an Krebs stirbt.

Share on Myspace

Highlights

Greatest Showman [04.01.18]
Greatest Showman

"Greatest Showman" ist ein kühnes, mitreißendes Filmereignis, das die Geburt des Showbusiness feiert und das wunderbare Staunen, das uns erfüllt, wenn Träume wahr ...


Weiterlesen...
The Commuter [11.01.18]
The Commuter

"The Commuter" – Liam Neeson gerät ins Visier einer Verschwörung und hat nur wenig Zeit, eine Katastrophe an Bord eines Pendlerzugs zu verhindern.


Weiterlesen...
It Comes At Night [18.01.18]
It Comes At Night

"It Comes At Night" - Mit dem atmosphärisch dichten, klaustrophobischen Psycho-Horrorthriller kommt ein Genre-Highlight das Jahres in die Kinos.


Weiterlesen...

Highlights - Demnächst

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri [25.01.18]
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" – In Martin McDonaghs Trip in die Welt amerikanischer Kleinstädte, kommt es zu einem letzten Gefecht, als eine Mutter durch ...


Weiterlesen...
Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone [01.02.18]
Zwischen zwei Leben - The Mountain between us

In "Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone", dem epischen Finale der Saga, führt Thomas (Dylan O'Brian) seine Freunde auf ihre letzte und gefährlichste Mission.

...
Weiterlesen...
Black Panther [15.02.18]
Black Panther

"Black Panther" – Bereits bei seinem Marvel-Debüt in "The First Avenger: Civil War" demonstrierte T’Challa alias BLACK PANTHER auf beeindruckende Weise seine ...


Weiterlesen...
Heilstätten [22.02.18]
Bo und der Weihnachtsstern

"Heilstätten" ist der erste deutsche Social-Media-Horrorfilm, welcher in den düsteren Hallen des verwitterten Kurortes den tödlichsten Prank im Internet dokumentiert - ...


Weiterlesen...