Die Lebenden reparieren

Die Lebenden reparieren

"Die Lebenden reparieren" - Ein spannender, ergreifender und unglaublich lebendiger Film über Herzschlagmomente zwischen Tod, Leben und Liebe, zwischen Angst und Hoffnung, die man so schnell nicht vergisst…

 

Die Lebenden reparieren

Kinostart: 07.12.17
Genre: Drama
FSK: 12
Laufzeit: 114 Min.
Regie: Katell Quillévéré
Darsteller: Tahar Rahim, Emmanuelle Seigner, Anne Dorval
OT: Réparer les vivants (F/B 2016)
Verleih: Wildbunch

Hautnah und einfühlsam!

Als Vorlage für ihren dritten Spielfilm wählte Katell Quillévéré ("Die unerschütterliche Liebe der Suzanne", "Ein starkes Gift") den Roman "Die Lebenden reparieren" von Maylis de Kerangal, der 2015 in Frankreich zum Bestseller avancierte und mit Literaturpreisen überschüttet wurde.

24 Stunden aus dem Leben einer Hand voll Menschen, die durch das Unfallkoma eines jungen Mannes in Extremsituationen gestürzt werden; ein faszinierender Wettlauf mit der Zeit, der allen Beteiligten emotional so zusetzt, wie bis dahin kein anderes Ereignis in ihrem Leben.
 

Ebenso realitätsnah und dabei teilweise fast schon poetisch inszeniert, überzeugt "Die Lebenden reparieren" als Drama von visueller Kraft und verstörender Tiefgründigkeit. Wozu natürlich das herausragende, bis in kleine Nebenrollen namhaft besetzte Ensemble beiträgt, dem auch internationale Stars wie Tahar Rahim ("Heute bin ich Samba", "Ein Prophet") und Emmanuelle Seigner ("Venus im Pelz", "In ihrem Haus") angehören. Ihrer subtilen, zupackenden Darstellung und dem besonderen Gespür der jungen Regisseurin im Umgang mit dem heiklen Thema ist es zu verdanken, dass die melancholische Geschichte viel menschliche Wärme und mehr als einen Funken Optimismus ausstrahlt.

Share on Myspace

Highlights

Greatest Showman [04.01.18]
Greatest Showman

"Greatest Showman" ist ein kühnes, mitreißendes Filmereignis, das die Geburt des Showbusiness feiert und das wunderbare Staunen, das uns erfüllt, wenn Träume wahr ...


Weiterlesen...
The Commuter [11.01.18]
The Commuter

"The Commuter" – Liam Neeson gerät ins Visier einer Verschwörung und hat nur wenig Zeit, eine Katastrophe an Bord eines Pendlerzugs zu verhindern.


Weiterlesen...
It Comes At Night [18.01.18]
It Comes At Night

"It Comes At Night" - Mit dem atmosphärisch dichten, klaustrophobischen Psycho-Horrorthriller kommt ein Genre-Highlight das Jahres in die Kinos.


Weiterlesen...

Highlights - Demnächst

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri [25.01.18]
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" – In Martin McDonaghs Trip in die Welt amerikanischer Kleinstädte, kommt es zu einem letzten Gefecht, als eine Mutter durch ...


Weiterlesen...
Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone [01.02.18]
Zwischen zwei Leben - The Mountain between us

In "Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone", dem epischen Finale der Saga, führt Thomas (Dylan O'Brian) seine Freunde auf ihre letzte und gefährlichste Mission.

...
Weiterlesen...
Black Panther [15.02.18]
Black Panther

"Black Panther" – Bereits bei seinem Marvel-Debüt in "The First Avenger: Civil War" demonstrierte T’Challa alias BLACK PANTHER auf beeindruckende Weise seine ...


Weiterlesen...
Heilstätten [22.02.18]
Bo und der Weihnachtsstern

"Heilstätten" ist der erste deutsche Social-Media-Horrorfilm, welcher in den düsteren Hallen des verwitterten Kurortes den tödlichsten Prank im Internet dokumentiert - ...


Weiterlesen...