Auch Edward James Olmos in Blade Runner 2049

Auch Edward James Olmos in Blade Runner 2049

Neben Harrison Ford wird mit Edward James Olmos ein weiterer Star aus dem Original einen Gastauftritt in "Blade Runner 2049" haben.
 

Auch Edward James Olmos in Blade Runner 2049

Dass Schauspieler durch eindrucksvolle Nebenrollen zu Ikonen werden, kommt häufiger vor, als man glaubt. Beispielsweise Joel Grey als Zeremonienmeister im Klassiker "Cabaret", Louis Gossett Jr. als Schleifer in "Ein Offizier und Gentleman", Haudegen Jack Palance in "City Slickers", die tanzende Uma Thurman "Pulp Fiction", Cuba Gooding Jr. in "Jerry Maguire", natürlich Heath Ledger als Joker in "The Dark Knight" und vielleicht sogar Ralf Moeller in "Gladiator". Ganz sicher dazu gehört auch Edward James Olmos, der in "Blade Runner" als Ermittler Gaff seinem jüngeren Kollegen Harrison Ford erst auf die Füße tritt und letztlich die Flucht ermöglicht.

Wenn nun am 5. Oktober mit "Blade Runner 2049" die Fortsetzung von Ridley Scotts Kultfilm aus dem Jahr 1982 in die deutschen Kinos kommt, wird es neben dem bereits bekannten Auftritt von Harrison Ford auch ein Wiedersehen mit Edward James Olmos geben. Es handele sich zwar nur um eine kurze Szene mit einem einzigen Satz, aber viel geredet hatte Gaff auch im Original nicht. Dennoch ist es natürlich eine schöne Reminiszenz an einen wichtigen Charakter aus Scotts Meisterwerk.

Die Älteren kennen Edward James Olmos zudem noch als knurrigen Lieutenant Castillo aus 80er-Jahre-Kult-Serie "Miami Vice", für die Jüngeren ist er der unverwüstliche Admiral Adama aus dem langjährigen TV-Ableger "Battlestar Galactica".

In "Blade Runner 2049", der 30 Jahre nach dem Original angesiedelt ist, untersucht Ryan Gosling als Officer K ein lange gut gehütetets Geheimnis, wofür er die Hilfe des früheren Blade Runner Deckard benötigt. Doch der ist seit drei Dekaden verschollen...

Share on Myspace

News Highlights

Weihnachten wird blau
Avatar

In den Jahren 2020, 2021, 2024 und 2025 trägt der Weihnachtsmann im Kino nur noch blau. Die vier "Avatar"-Sequels starten jeweils Mitte Dezember.


Weiterlesen...
"Fast & Furious 8" tritt weiter aufs Gaspedal
Fast & Furious 8

Nach dem fantastischen Kinostart von "Fast & Furious 8" mit mehr als 1,4 Mio. Zuschauern in der ersten Startwoche schickt sich der Film nun an weiter furiose Zahlen zu...


Weiterlesen...

Cinestar

News

Neuer "Transformers 5"-Trailer
Neuer "Transformers 5"-Trailer

Im neuen Trailer zu "Transformers: The Last Knight" gibt es reichlich Action und ein paar sehr interessante neue Charaktere.


Weiterlesen...
Frohe Ostern!
Frohe Ostern mit Vaiana!

Passend zum Osterfest sind wir mit "Vaiana" auf die Suche nach ein paar "Easter Eggs" gegangen. Und sind fündig geworden!
 


Weiterlesen...
"Aus dem Nichts" läuft in Cannes
"Aus dem Nichts" läuft in Cannes

Fatih Akins "Aus dem Nichts" wird im Wettbewerb des 70. Festival de Cannes zu sehen sein.
 


Weiterlesen...
Exklusive Szene aus "The King's Choice"
Exklusive Szene aus "The King's Choice"

Am 14. April erscheint der spannende Historien-Streifen "The King's Choice" auf Blu-ray und DVD. Wir zeigen schon jetzt eine exklusive Szene aus dem Film.
 


Weiterlesen...
Bigfoot und Sohn ab Sommer im Kino
Bigfoot und Sohn ab Sommer im Kino

Animations-Visionär Ben Stassen nimmt sich des Bigfoot-Themas in seinem neuen 3D-Abenteuer "Bigfoot Junior" an und kreiert eine fantasievolle, ungewöhnliche...


Weiterlesen...
Doctor Strange ist die Nummer 1
Doctor Strange ist die Nummer 1

Die Entertainment-Plattform Juke hat die ersten drei Monate des Jahres ausgewertet und sieht "Doctor Strange" mit den meisten Abrufen auf Rang eins. Doch auch "Willkommen bei...


Weiterlesen...