"Astrid" Lindgren Biopic ab heute im Heimkino

"Astrid" Lindgren Biopic ab heute im Heimkino

Das Leben schreibt die schönsten Geschichten – Lies mehr in sechs Filmen über große Künstlerinnen.


Vor 75 Jahren schenkte Astrid Lindgren ihrer Tochter zum zehnten Geburtstag das Manuskript von Pippi Langstrumpf, ihrer vielleicht berühmtesten Figur, der noch viele folgen sollten. Kein anderer Name ist bis heute so untrennbar mit so vielen faszinierenden Kinderbüchern verbunden. Lindgrens Geschichten haben bis heute die Kindheit von Millionen Menschen weltweit geprägt. Ihre eigene Kindheit dagegen endete früh, als sie im Alter von 18 Jahren unehelich schwanger wurde – im Schweden der 1920er-Jahre ein Skandal.

Berlinale-Preisträgerin Pernille Fischer Christensen, erzählt in ihrem Film einfühlsam davon, wie die junge Astrid den Mut findet, die Anfeindungen ihres Umfeldes zu überwinden und ein freies, selbstbestimmtes Leben als moderne Frau zu führen. Astrid, mit der bezaubernd spielenden Alba August, begeisterte die Kinozuschauer und erscheint am 24. Mai fürs Heimkino.

Aus diesem Anlass stellen wir Astrid und weitere Filme über Künstlerinnen vor, die mit ihrem Werk und ihrer Leidenschaft viele Facetten der Gesellschaft nachhaltig prägten.

Frida (2003)
Im Alter von 18 Jahren erleidet die temperamentvolle Frida Kahlo (Salma Hayek) bei einem Autounfall schwere Verletzungen, die sie für Monate ans Bett fesseln. Um ihren Schmerz und Frust Luft zu machen, fängt sie an zu malen und entwickelt neben ihrer Leidenschaft für die Kunst einen radikalen und surrealen Stil. Ihre barsche Art und ihre Werke beeindrucken den renommierten Künstler und späteren Ehemann Diego Rivera (Alfred Molina), der ihr in die von Männern dominierte Kunstszene hilft. Als erfolgreiches Künstlerpaar prägen sie die Kunstwelt und mexikanische Gesellschaft und verspüren dabei nicht immer Liebe füreinander ...

Neben Jennifer Lopez hatte auch Madonna großes Interesse an der Hauptrolle. Salma Hayek setzte sich jedoch beim Casting durch und malte für den Film einige Werke sogar selbst.
 

Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft (2009)
Zu viele Federn, zu viel Schminke, zu viel Chichi‘ – Gabrielle Chanel (Audrey Tautou), genannt Coco, findet die Frauen der französischen High Society viel zu aufgeplustert. Die aus ärmlichen Verhältnissen stammende Näherin wird durch eine Affäre mit dem Offizier Etienne Balsan (Benoit Poelvoorde) plötzlich in die Welt der Reichen und Schönen gestoßen – und findet es schrecklich. Sie will sich nicht anpassen und drückt ihre Rebellion durch ihre Kleidung aus. Ihr ernster aber auch schlagkräftiger Charakter sowie ihr androgyner Kleidungsstil gefällt dabei vor allem dem englischen Geschäftsmann Arthur Capel (Alessandro Nivola), der sich in sie verliebt und ihr hilft, ihre Visionen zu verwirklichen. Doch bis zum Erfolg und dem weltbekannten 'kleinen Schwarzen' gibt es noch viele Hürden zu nehmen.

Bevor sie den Durchbruch mit ihren Modekreationen schaffte, verdiente Coco Chanel ihr Geld als Kabarettsängerin. Aus dieser Zeit stammt auch ihr Spitzname 'Coco'.
 

La Vie En Rose (2007)
Von der Mutter verlassen, wächst Édith Piaf (Marion Cotillard) immer wieder bei verschiedenen Menschen, aber vor allem auf den Straßen von Paris auf. Außer ihrer ausdrucksstarken Stimme und der Liebe zur Musik hat sie nichts in ihrem Leben, bis sie mit 18 Jahren von dem Nachtclubbesitzer Louis Leplée (Gérad Depardieu) entdeckt wird, der ihr auf die Bühnen Frankreichs verhilft. Befreit von der Armut, kann sie sich jedoch vom Alkohol nicht lösen und erlebt neben dem großen musikalischen Erfolg auch immer wieder harte Schicksalsschläge. Aber Édith Piaf lebt ihr Leben ganz getreu nach dem Titel einer ihre größten Songs "No, je ne regrette rien" und bereut nichts.

Als Eröffnungsfilm der Berlinale 2007 erntete er 15 Minuten lang tosenden Applaus. Marion Cotillard erhielt 27 Auszeichnungen, darunter den Golden Globe und den Oscar als beste Hauptdarstellerin.

 

Big Eyes (2014)
Die Augen sind das Fenster zur Seele – In diesem Glauben malt die erfolglose Künstlerin Margaret Keane (Amy Adams) ihre Bilder. Besonders auffällig sind dabei die proportional sehr großen, dunklen Augen der kindlichen Gesichter. Als der charmante Geschäftsmann Walter Keane (Christoph Waltz) sie kennen lernt, scheint alles perfekt. Sie heiraten und er glaubt an ihr Talent. Er ist überzeugt, dass Margaret nie Erfolg haben wird, weil sie eine Frau ist und so gibt er sich als Schöpfer der "Big Eyes" aus. Gemeinsam schaffen sie den Durchbruch und bauen auf dieser Lüge ein Millionenimperium auf. Doch Margaret erträgt das Versteckspiel nicht mehr und beginnt vor Gericht um die Rechte als Künstlerin zu kämpfen.

Amy Adams erhielt für ihre Darstellung ihren zweiten Golden Globe als beste Hauptdarstellerin. Die echte Margaret Keane, zu der Zeit bereits über 80 Jahre alt, hat einen kleinen Cameo-Auftritt.
 

Colette – Eine Frau schreibt Geschichte (2018)
Die Heirat mit dem erfolgreichen Autoren Willy (Dominic West) führt die junge Sidonie-Gabrielle Colette (Keira Knightley) aus dem ländlichen Frankreich in die kulturellen Kreise des turbulenten Paris. Willy überzeugt sie, für ihn als Ghostwriter zu arbeiten und ihr Debütroman über die halb-autobiografische Figur Claudine wird unter Willys Namen zum Bestseller. Neben weiteren Romanen entsteht schließlich auch eine erfolgreiche Claudine-Markenwelt mit Parfum, Make-up und Seifen. Nach und nach beginnt Colette den Kampf darum, gesellschaftliche Zwänge zu überwinden und sich als wahre Autorin der erfolgreichen Bücher offenbaren zu können, um ihre Werke für sich zu beanspruchen.

Keira Knightley begeistert in der Rolle der feministischen Vorreiterin, die 1900 ein ganzes Land mit ihrer Literatur schockierte und nach ihrem Tod als erste Frau in Frankreich ein Staatsbegräbnis erhielt.
 

Astrid Heimkino Plakat

 


Astrid
(2018)
Bereits in jungen Jahren widerfährt Astrid Lindgren etwas, das sich für sie gleichermaßen als Schicksalsschlag und Wunder herausstellen und ihr Leben für immer verändern wird. Dieser Abschnitt in Astrids Leben sollte aus ihr eine der inspirierendsten Frauen unserer Zeit sowie eine der angesehensten Geschichtenerzählerinnen der Welt machen. Dies ist die Geschichte, wie eine junge Astrid, entgegen aller Erwartungen ihres Umfelds und ihrer religiösen Erziehung, beschloss, sich von den Normen unserer Gesellschaft zu lösen und ihrem Herzen zu folgen.


 

Astrid ist eine Liebeserklärung an die junge Astrid Lindgren, die sich zur größten Kinderbuchautorin aller Zeiten entwickelte und mit ihren Figuren sich für immer in der Literaturwelt verewigte. Nach über 330.000 begeisterten Kinozuschauern bringt DCM Astrid mit Hauptdarstellerin Alba August heute am 24. Mai ins Home Entertainment.
 

Alle Infos zum Film
Zum Trailer

 

Share on Myspace

News

Happy Birthday Patrick und Harrison!
Happy Birthday Captain Picard und Han Solo!

Das Universum feiert! Wir wünschen Sir Patrick Stuart und Harrison Ford alles Gute zum Geburtstag.


Weiterlesen...
Russel Crowe bricht alle Regeln in "Unhinged"
Russel Crowe bricht alle Regeln in "Unhinged"

Knigge für den Straßenverkehrt: Russel Crowe fährt nach eigenen Regeln "on the road" in "Unhinged: Außer Kontrolle". Erlebe das den Actionthriller ab dem 16. Juli nur im...


Weiterlesen...
Marie Curie - Porträt einer genialen Wissenschaft...
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"

Am 16. Juli hat das Warten endlich ein Ende, denn mit "Marie Curie - Elemente des Lebens" startet das Arthouse-Highlight für den Sommer 2020 in den deutschen Kinos. In dem...


Weiterlesen...
Smartphone-Film-Challenge
Smartphone-Film-Challenge

Bis zum 9. August ist der Kreativität mittels Smartphone keine Grenzen gesetzt. Ein netter Anreiz sind die € 10.000,- Preisgeld für den Gewinner der...


Weiterlesen...
Wenn Frauen ihre Stimmen erheben
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"

Mit "The High Note" zeigt Fifty Shades Of Grey-Star Dakota Johnson ihre musikalische Seite als Maggie, die davon träumt ihrem Idol nicht mehr länger nur Kaffee zu bringen.

...
Weiterlesen...
Trauer um Bob, den berühmtesten Kater der Welt
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"

Dieser Kater hat Leben verändert! Fans rund um die Welt trauern um den klugen, eigenwilligen Bob - den wohl berühmtesten Kater der Welt, der jetzt mit 14 Jahren gestorben...


Weiterlesen...
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"

Ab dem 26. Juni wird es spannend, wenn "Bataillon der Verdammten - Schlacht um Jangsari" ins Heimkino kommt. Vorab zeigen wir exklusiv die Szene "Chaos".


Weiterlesen...
Exklusive Szene aus "Der Geburtstag"
Exklusive Szene aus "Der Überläufer"

Ab dem 25. Juni wird "Der Geburtstag" in die deutschen Kinos gefeiert. Vorab zeigen wir exklusiv die Szene "Julius wird nicht abgeholt".


Weiterlesen...
Resistance Fighters – Die globale Antibiotika-Krise
Resistance Fighters – Die globale Antibiotika-Krise

Der Dokumentarfilm "Resistance Fighters – Die globale Antibiotika-Krise" ist aktueller denn je und wurde in gleich zwei Kategorien für den Deutschen Fernsehpreis nominiert!

...
Weiterlesen...
Terre des Femmes unterstützt "Bombshell"
Terre des Femmes unterstützt "Bombshell"

Mit "Bombshell" erscheint ein Film fürs Heimkino, der den Skandal thematisiert, der den mächtigsten Medienmanager der USA zu Fall brachte – und als ein erster Meilenstein der...


Weiterlesen...
Die Figuren und Stimmen aus "Mina und die Traumza...
Die Figuren und Stimmen aus "Mina und die Traumzauberer"

Endlich darf wieder geträumt werden, denn mit "Mina und die Traumzauberer" kommt nun der liebevoll inszenierte Animationsspaß in die wieder öffnenden Kinos, der Groß und...


Weiterlesen...
In Gedenken an Irm Hermann
In Gedenken an Irm Hermann

Nach kurzer schwerer Krankheit ist Irm Hermann, preisgekrönte und weltweit verehrte Darstellerin zahlreicher Spielfilme, Fernsehfilme, Theaterstücke und Hörspiele am 26. Mai...


Weiterlesen...
Clip: "Cats" Andrews Legacy!
"Cats" Andrews Legacy!

Andrews beliebtes Musical "Cats" ist ab sofort auf Blu-ray und DVD erhätlich! Zudem haben wir einen spannenden Clip mit einem Teil der Starriege.


Weiterlesen...
"Die Känguru-Chroniken" springen wieder ins Kino!
"Die Känguru-Chroniken" springen nach oben

Die Original-Version jetzt endlich wieder im Kino! Und neu ab 2. Juli mit einer Einstellung in 3D: "Die Känguru-Chroniken Reloaded"!


Weiterlesen...
Remote-Filmfest live erleben!
#HilfDeinemKino für eine Zukunft nach Corona

Isolation macht kreativ! Seid am 15. Mai live mit dabei, wenn Pazz.de die Gewinner des Remote-Filmfest online vorstellen und diskutiert mit. Es warten jeweils € 2.000,-...


Weiterlesen...
"Knives Out" Whodunit?
"Knives Out" Whodunit?

Eine simple Frage geht es in "Knives Out – Mord ist Familiensache" zu klären: Wer hat's getan? Doch die Lösung ist keine einfache. Ab dem 8. Mai kommt das hochkarätig...


Weiterlesen...
Deutscher Filmpreis - Die Gewinner!
Deutscher Filmpreis - Die Gewinner!

Die Deutsche Filmakademie hat zum 70. Mal die Gewinner für den Deutschen Filmpreis bekannt gegeben. In 18 Kategorien kämpften deutsche Produktionen am Freitag um die begehrte...


Weiterlesen...
Wer gewinnt die goldene Lola?
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?

Zum 70. Mal findet heute die jährliche Vergabe des Deutschen Filmpreises statt, doch zum ersten Mal zu Zeiten so einer Pandemie.


Weiterlesen...
Die Trolls aus "Trolls World Tour"
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?

Ab dem 23. April gibt es im glitzer-bunten Abenteuer endlich ein Wiedersehen mit den musikalisch-abgedrehten Trolls! Poppy, Branch und Co. tanzen in der Fortsetzung des...


Weiterlesen...
Knopf und Knöpfchen - YouTube für die Kleinsten
Knopf und Knöpfchen - YouTube für die Kleinsten

Seit Wochen beschäftigt uns die Corona-Krise und verändert unser Leben nachhaltig. Vor allem Familien sind damit beschäftigt, die Zeit ihrer Kinder sinnvoll zu organisieren,...


Weiterlesen...
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?

Auf liebevolle und humorvolle Weise erzählt Regisseurin Lulu Wang in "The Farewell" ihre eigene bewegende Geschichte einer gut gemeinten Lüge. Im Mittelpunkt steht die...


Weiterlesen...
Kung Fu Panda im Disney Channel
Kung Fu Panda im Disney Channel

Viele kennen Drachenmeister Po noch von der großen Leinwand – ab dem 20. April zeigt er im Disney Channel, was er drauf hat! Der athletische Pandabär hat auch nach drei...


Weiterlesen...
"Achtung, Tierbabys im Anflug" auf den Disney Cha...
"Achtung, Tierbabys im Anflug" auf den Disney Channel

Klapperstörche aufgepasst – hier kommen Pip und Freddy! Die beiden sympathischen Vögel mit Herz sind die Hauptfiguren der neuen tierischen Serie "T.O.T.S.", die ab 20. April...


Weiterlesen...
Reis Against The Spülmaschine lädt zur Online-Party
Reis Against The Spülmaschine lädt zur Online-Party

Was machen Künstler und Bands, wenn sie nicht auftreten können? Sie streamen im Internet. Reis Against The Spülmachine geht jetzt einen Schritt weiter und lädt am 9. April zu...


Weiterlesen...
Wo steckst du, "Bernadette"?
Magische Unterhaltung mit "Onward"

Mit sprühendem Witz und feinen Zwischentönen erzählt der preisgekrönte Autor und Regisseur Richard Linklater (Boyhood , "Before Sunrise"-Trilogie) von einer ungewöhnlichen...


Weiterlesen...
You can play best online casino canada sites. Check this site to find bitcoin casino sites. Visit this site to play aus casinos online.