Wie Taron zu Elton wurde in "Rocketman"

Wie Taron zu Elton wurde in "Rocketman"

Die ersten Bilder versprechen wahrhaft großes Kino. Kaum ein Film wird derzeit so heiß erwartet wie "Rocketman", die Rock-Fantasy über das Leben von Elton John, einem der größten Stars der Musikgeschichte. Aber wie kam der junge, aufstrebende Schauspieler Taron Egerton an die Rolle seines Lebens?

Das große Talent des 29-jährigen Briten konnte schon seit Jahren niemandem verborgen bleiben. Viel beachtet war sein Auftritt in Eddie the Eagle - Alles ist möglich, in dem er 2016 in die Rolle des legendären Skispringers Michael "Eddie" Edwards schlüpfte. Und in dem Krimidrama "Legend" war er immerhin schon an der Seite von Tom Hardy zu sehen.

Am Ende war es aber Elton John höchstpersönlich, der Taron Egerton auserkor, ihn in jungen Jahren zu verkörpern.

Mehr über den Film verrät er in der neuen Featurette rund um die Geschichte des Rocketman:

Zum ersten Mal trafen sie sich an einem Filmset: Taron Egerton hatte in Kingsman: The Secret Service seinen internationalen Durchbruch gefeiert und drehte gerade die Fortsetzung Kingsman: The Golden Circle, als Sir Elton John dazustieß. Die Filmemacher um Regisseur Matthew Vaughn hatten den Sänger für einen sehr aufsehenerregenden Cameo-Auftritt engagiert. Übrigens einen sehr seltenen: Seine letzte Filmrolle hatte der Sänger 1975 in dem Musical-Film "Tommy" der Band The Who.

Auf der Suche nach dem Hauptdarsteller von Rocketman war es aber nicht nur die äußerliche Ähnlichkeit mit dem jungen Elton, die auffiel. Fast genauso wichtig war selbstverständlich, dass er singen kann. So war Taron Egerton in "Sing" schon 2016 zu hören. Und welchen Song sang er in dem Animationsspaß? "I'm Still Standing", einen der größten Hits von Elton John!

In der britischen GQ witzelte Egerton gerade: "Vielleicht war das der Ausgangspunkt: dass ich einen Ton halten kann." Das ist natürlich typisch britisches Understatement. Denn Egerton lieferte mit seiner Performance nicht nur einen Höhepunkt des Films ab, sondern bewies der ganzen Welt, dass er ein außerordentlich guter Sänger ist. Von da an war klar: Taron Egerton wird Elton John in Rocketman!

Während der Vorbereitungen für den Dreh nahm Taron Egerton ganze 18 von Elton Johns Songs in den berühmten Abbey Road Studios von London auf. Produzent war Giles Martin, der Sohn des legendären Beatles-Produzenten George Martin. "Elton John sagte mir: Ich glaube, so gut wie Taron hat meine Songs bisher noch keiner gesungen", erzählt Martin. Regisseur Dexter Fletcher meint, oft habe Taron direkt während der Dreharbeiten so gut gesungen, dass er sogar den Originalton anstelle der Studioaufnahmen verwenden konnte.

Trotzdem blieb es natürlich eine riesige Herausforderung, die Ikone Elton John auf der Leinwand zu verkörpern. Taron Egerton war das immer klar, aber er fand auch schnell seinen Ansatz: "Wenn man jemanden spielen will, der die Menschen so berührt wie Elton John, dann kann man eigentlich nur versuchen, sein Leben und seine Musik so aufrichtig zu interpretieren, wie es geht." Dabei half ihm der Vergleich seiner eigenen Karriere mit der von Elton John: Ihn reizte Elton Johns Aufstieg von "einem Kind aus der Arbeiterklasse zu einem der größten Stars der Welt".

Was ihn ebenfalls anzog, war der Ansatz der Filmemacher, einen ehrlichen, ungeschminkten Film zu drehen. Insbesondere Elton John selbst war das sehr wichtig: "Der Film musste so ehrlich wie möglich sein. Ich bin hoch geflogen, aber auch sehr tief gefallen. So sollte der Film auch sein."

Taron Egerton resümiert die Dreharbeiten in aller Kürze: "Noch nie habe ich einen Film mit so viel Freude gemacht wie diesen."

 

Ab 30. Mai können sich auch die Filmfans von Rocketman in aller Welt davon überzeugen.

 

Rocketman Plakat
Zum Film

Mitte der 1960er-Jahre: Reginald Dwight (Taron Egerton) ist ein ganz normaler Junge in einem Vorort von London, ein bisschen dick, viel zu schüchtern – nur am Klavier fühlt er sich wirklich wohl. Doch als er nach London kommt, kann er endlich seine wahre Leidenschaft ausleben: den Rock ’n’ Roll. Er trifft den Texter Bernie Taupin (Jamie Bell) und erregt schnell Aufmerksamkeit in der Londoner Szene. Nur der Name passt noch nicht: Erst als Reginald sich in Elton John umbenennt, steht seinem raketengleichen Aufstieg nichts mehr im Weg, denn auf der Bühne verwandelt sich der schüchterne Reggie in einen außergewöhnlichen Rocksänger. In kürzester Zeit schießt Elton John ganz nach oben in die Charts, schreibt einen Nummer-eins-Hit nach dem anderen und trägt immer wildere Kostüme und Brillen. Doch wer steil aufsteigt, kann auch tief fallen, und Elton John ist klar, dass er nicht auf ewig ein Rocketman sein kann.

 

Alle Infos zum Film
Zum Trailer
 

 

Share on Myspace

News

"Die Känguru-Chroniken" springen wieder ins Kino!
"Die Känguru-Chroniken" springen nach oben

Die Original-Version jetzt endlich wieder im Kino! Und neu ab 2. Juli mit einer Einstellung in 3D: "Die Känguru-Chroniken Reloaded"!


Weiterlesen...
Remote-Filmfest live erleben!
#HilfDeinemKino für eine Zukunft nach Corona

Isolation macht kreativ! Seid am 15. Mai live mit dabei, wenn Pazz.de die Gewinner des Remote-Filmfest online vorstellen und diskutiert mit. Es warten jeweils € 2.000,-...


Weiterlesen...
"Knives Out" Whodunit?
"Knives Out" Whodunit?

Eine simple Frage geht es in "Knives Out – Mord ist Familiensache" zu klären: Wer hat's getan? Doch die Lösung ist keine einfache. Ab dem 8. Mai kommt das hochkarätig...


Weiterlesen...
Deutscher Filmpreis - Die Gewinner!
Deutscher Filmpreis - Die Gewinner!

Die Deutsche Filmakademie hat zum 70. Mal die Gewinner für den Deutschen Filmpreis bekannt gegeben. In 18 Kategorien kämpften deutsche Produktionen am Freitag um die begehrte...


Weiterlesen...
Wer gewinnt die goldene Lola?
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?

Zum 70. Mal findet heute die jährliche Vergabe des Deutschen Filmpreises statt, doch zum ersten Mal zu Zeiten so einer Pandemie.


Weiterlesen...
Die Trolls aus "Trolls World Tour"
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?

Ab dem 23. April gibt es im glitzer-bunten Abenteuer endlich ein Wiedersehen mit den musikalisch-abgedrehten Trolls! Poppy, Branch und Co. tanzen in der Fortsetzung des...


Weiterlesen...
Knopf und Knöpfchen - YouTube für die Kleinsten
Knopf und Knöpfchen - YouTube für die Kleinsten

Seit Wochen beschäftigt uns die Corona-Krise und verändert unser Leben nachhaltig. Vor allem Familien sind damit beschäftigt, die Zeit ihrer Kinder sinnvoll zu organisieren,...


Weiterlesen...
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?

Auf liebevolle und humorvolle Weise erzählt Regisseurin Lulu Wang in "The Farewell" ihre eigene bewegende Geschichte einer gut gemeinten Lüge. Im Mittelpunkt steht die...


Weiterlesen...
Kung Fu Panda im Disney Channel
Kung Fu Panda im Disney Channel

Viele kennen Drachenmeister Po noch von der großen Leinwand – ab dem 20. April zeigt er im Disney Channel, was er drauf hat! Der athletische Pandabär hat auch nach drei...


Weiterlesen...
"Achtung, Tierbabys im Anflug" auf den Disney Cha...
"Achtung, Tierbabys im Anflug" auf den Disney Channel

Klapperstörche aufgepasst – hier kommen Pip und Freddy! Die beiden sympathischen Vögel mit Herz sind die Hauptfiguren der neuen tierischen Serie "T.O.T.S.", die ab 20. April...


Weiterlesen...
Reis Against The Spülmaschine lädt zur Online-Party
Reis Against The Spülmaschine lädt zur Online-Party

Was machen Künstler und Bands, wenn sie nicht auftreten können? Sie streamen im Internet. Reis Against The Spülmachine geht jetzt einen Schritt weiter und lädt am 9. April zu...


Weiterlesen...
Wo steckst du, "Bernadette"?
Magische Unterhaltung mit "Onward"

Mit sprühendem Witz und feinen Zwischentönen erzählt der preisgekrönte Autor und Regisseur Richard Linklater (Boyhood , "Before Sunrise"-Trilogie) von einer ungewöhnlichen...


Weiterlesen...
Exklusive Szene aus "Der Überläufer"
Exklusive Szene aus "Der Überläufer"

Ab dem 8. Mai rennt "Der Überläufer" in die deutschen Heimkinos. Vorab zeigen wir exklusiv eine Szene vom Kriegsdrama mit Jannis Niewöhner.


Weiterlesen...
Der REMOTE-Film-Wettbewerb
#HilfDeinemKino für eine Zukunft nach Corona

Filmfeste fallen aus, Filmteams dürfen sich nicht treffen – in Zeiten der Corona-Pandemie ist es für Filmschaffende schwierig, Projekte umzusetzen. Das will pazz.de, das...


Weiterlesen...
#HilfDeinemKino für eine Zukunft nach Corona
#HilfDeinemKino für eine Zukunft nach Corona

Genau wie die Kinobetreiber bewegen sich viele wirtschaftliche Zweige durch schwierige Zeiten. Doch du kannst von Zuhause aus helfen und damit die Zukunft der Kinos retten.


Weiterlesen...
Bonusclips zu "Die Eiskönigin II"
Olaf Knows Best!

Lange haben wir gewartet, heute ist es endlich soweit: mit "Die Eiskönigin II" ist der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten nun auch für das Heimkino verfügbar!

...
Weiterlesen...
Olaf Knows Best!
Olaf Knows Best!

Der sympathischste Schneemann der Filmgeschichte hat mit coolen Sprüchen und liebevollen Weisheiten auch in "Die Eiskönigin II" wieder die Herzen aller Zuschauer weltweit zum...


Weiterlesen...
Happy Birthday Monopoly!
Happy Birthday Monopoly!

Was tun, wenn man mit der Familie Zuhause sitzt? Wie wäre es mit einer Partie Monopoly, der Spieleklassiker feiert heute seinen 85. Geburtstag und wir wünschen alles Gute!

...
Weiterlesen...
Nudeln und Klopapier - Der Corona Channel
Nudeln und Klopapier - Der Corona Channel

Vielen Moderatoren und Moderatorinnen brechen im Zuge der Corona-Krise zahlreiche Aufträge weg. Veranstaltungen werden abgesagt, Produktionen gecancelt. Aline Drateln geht...


Weiterlesen...
"A Quiet Place 2" und weitere Filme verschoben
Was man für "A Quiet Place 2" wissen sollte

Auch die Filmwelt bleibt nicht vor den Folgen von Corona verschont. Nach und nach geben die Verleiher verschobene Starttermine bekannt. So auch die ersehnte Fortsetzung von...


Weiterlesen...
Deutscher Filmpreis 2020 - Die Nominierungen
Deutscher Filmpreis 2016

Die Deutsche Filmakademie hat zum 70. Mal die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis bekannt gegeben. In 18 Kategorien kämpfen deutsche Produktionen am 24. April um die...


Weiterlesen...
Neuer Trailer von "Jungle Cruise"
Neuer Trailer von "Jungle Cruise"

Wer sich den Emily Blunt und Dwayne Johnson bei dem wilden und witzigen Dschungelabenteuer in den Weg stellt und welche Herausforderungen das ungleiche Duo gemeinsam meistern...


Weiterlesen...
Exklusive Szene aus "Colony - Staffel 1"
Exklusive Szene aus "Colony - Staffel 1"

Ab dem 27. März ist die erste Staffel von "Colony" für das Heimkino verfügbar. Vorab zeigen wir exklusiv eine Szene.


Weiterlesen...
"Die Känguru-Chroniken" springen nach oben
"Die Känguru-Chroniken" springen nach oben

Das Känguru und sein Schöpfer Marc-Uwe Kling springen auf Platz 1 der Kinocharts: Die Verfilmung des Bestsellers mit Klings genialem Sprachwitz und seinen politisch...


Weiterlesen...
Spektakuläres Wochenende mit "Highschool Musical ...
Spektakulärer Auftakt von "Highschool Musical - Die Serie"

Mehr High School Musical gab es noch nie! Pünktlich zum Start von Disney+ am 24. März werden am Wochenende vor Launch exklusiv die ersten beiden Folgen der neuen Disney+...


Weiterlesen...
You can play best online casino canada sites. Check this site to find bitcoin casino sites. Visit this site to play aus casinos online.