Die eindrucksvolle Karriere von Steve Carell

Die eindrucksvolle Karriere von Steve Carell

Steve Carell ist einer der angesehensten Schauspieler Hollywoods und kehrt ab dem 28. März mit "Willkommen in Marwen" zurück auf die Kinoleinwände.

In dem neuen Werk von Robert Zemeckis übernimmt Carell eine Doppelrolle – er verkörpert den Künstler Mark Hogancamp, den ein schweres Schicksal ereilte, und zugleich Captain Hogie, Hogancamps Alter Ego in seiner selbstgeschaffenen Miniaturwelt.

Der Aufstieg von Steve Carell

Seine ersten Karriereschritte machte Steve Carell bereits als Baby, als er für einen Windel-Werbespot vor der Kamera stand. Doch erst knapp drei Jahrzehnte später nahm der nun 29-jährige Carell seine erste Filmrolle an: In John Hughes "Curly Sue – ein Lockenkopf sorgt für Wirbel" spielte er den Kellner Tesio. Bis zu seinem globalen Durchbruch lagen allerdings noch ein paar Jahre vor ihm.

Nach mehrjähriger Tätigkeit als Korrespondent für "The Daily Show" und diversen Nebenrollen in Komödien wie zum Beispiel "Bruce Allmächtig" (2003), "Der Anchorman" (2004) und "Verliebt in eine Hexe" (2005) wurde 2005 DAS Erfolgsjahr für Steve Carrell: Mit seiner ersten großen Hauptrolle in einem Hollywoodfilm begeisterte er in "Jungfrau (40), männlich, sucht…" das Kino-Publikum und konnte mit seiner Darstellung des Michael Scott im US-Remake der britischen Comedyserie "The Office" auch die Fernsehzuschauer von sich überzeugen. Für seine Rolle in der von Ricky Gervais und Stephen Merchant konzipierten Serie gewann er 2006 den Golden Globe Award® als Bester Darsteller in einer Comedy- oder Musicalfernsehserie und wurde von 2006 bis 2011 sechsmal in Folge für den Emmy® nominiert.

Mit seiner Darbietung des Onkel Frank in "Little Miss Sunshine" (2006) wagte es Carell erstmalig eine ernstere Seite von sich zu zeigen. Anschließend blieb er jedoch vorerst dem Comedy-Genre treu und brachte unzählige Menschen mit Filmen wie "Evan Allmächtig" (2007), "Get Smart" (2008) oder "Date Night – Gangster für eine Nacht" (2010) zum Lachen. Seit 2010 leiht er seine Stimme dem Superschurken Gru in der englischen Fassung des Erfolgsfranchise "Ich – Einfach unverbesserlich".

2014 übernahm er die Rolle des paranoiden Millionärs John E. du Pont in Bennett Millers Drama "Foxcatcher" für die er 2015 sowohl für den Golden Globe® als auch für den Oscar® nominiert wurde. Mit dieser Performance konnte sich Steve Carell endgültig als Charakterdarsteller etablieren. Zuletzt bewies er sein Talent in dem Vater-Sohn-Drama "Beautiful Boy" (2018) und dem Politik-Drama "Vice" (2018).

 

Der Fall von Mark Hogancamp

Für Willkommen in Marwen stand Steve Carell erstmals für Regiemeister Robert Zemeckis vor der Kamera. Nachdem Zemeckis die Dokumentation Marwencol über den einzigartigen Künstler Mark Hogancamp sah, wollte er seine Geschichte unbedingt verfilmen.

Hogancamps Leben änderte sich drastisch und schlagartig, als er eines Abends Opfer eines Hassverbrechens wurde. Bei einer zunächst unschuldigen Unterhaltung in einer Bar gab er preis, ab und zu gerne Frauenschuhe zu tragen. Daraufhin schlug ihn eine Gruppe Männer auf dem Parkplatz vor der Bar bewusstlos. Neun Tage später erwachte Mark Hogancamp aus dem künstlichen Koma, ohne die Fähigkeiten eigenständig zu essen, zu laufen oder zu reden. Er fing ganz von vorn an und lernte alles von Grund auf neu. Während des Genesungsprozesses entdeckte er seine Leidenschaft für den Zweiten Weltkrieg wieder und begann – nun nicht mehr in der Lage zu zeichnen, so wie vor dem Angriff – ein kleines, belgisches Dorf im Zweiten Weltkrieg mit Miniaturfiguren aufzubauen. Nach und nach entstand Marwencol, der Ort, an dem Mark heilen konnte…

Neben Zemeckis stieß Steve Carell ebenso auf die Dokumentation über Mark und sein Marwencol und war begeistert: "Ich fing an, mich umzuhören, um herauszufinden, wer die Rechte an dieser Geschichte haben könnte. Ich dachte, dass man mit dieser etwas machen kann und habe herausgefunden, dass Bob Zemeckis die Rechte hatte und bereits an einem Drehbuch arbeitete. Also habe ich ihn kontaktiert. Das ist das erste Mal, dass ich meinen Hut in den Ring geworfen habe. Diese Geschichte hatte etwas so Besonderes an sich und ich wollte in irgendeiner Weise beteiligt sein."

Schließlich übernahm Carell die Hauptrolle und ist ab 28. März in dem innovativ inszenierten Bio-Pic Willkommen in Marwen in den deutschen Kinos zu sehen.

Willkommen in Marwen

Zum Film:

Der talentierte Maler Mark Hogancamp (Steve Carell) wird eines Nachts von fünf Hooligans fast zu Tode geprügelt. Als er wieder zu Kräften kommt, muss er abermals lernen, wie man isst, geht und auch schreibt. Traumatisiert flüchtet sich Hogancamp in seine eigene Wirklichkeit, indem er die Miniaturwelt von Marwen kreiert, die Nachbildung eines kleinen belgischen Städtchens zur Zeit des Zweiten Weltkrieges. Er bevölkert es mit Puppen, die Menschen aus seinem realen Umfeld ähneln. Hier wird er von einer Riege starker Frauen verteidigt und hier kann auch er wieder Held sein. Die Aufarbeitung seiner inneren und äußeren Verletzungen findet Ausdruck in unfassbar starken Bildern – Fotografien, die ihn als Künstler neu definieren und bald wieder in die reale Wirklichkeit zurückholen.

 

Alle Infos zum Film
  Zum Trailer

Share on Myspace

News

Happy Birthday Patrick und Harrison!
Happy Birthday Captain Picard und Han Solo!

Das Universum feiert! Wir wünschen Sir Patrick Stuart und Harrison Ford alles Gute zum Geburtstag.


Weiterlesen...
Russel Crowe bricht alle Regeln in "Unhinged"
Russel Crowe bricht alle Regeln in "Unhinged"

Knigge für den Straßenverkehrt: Russel Crowe fährt nach eigenen Regeln "on the road" in "Unhinged: Außer Kontrolle". Erlebe das den Actionthriller ab dem 16. Juli nur im...


Weiterlesen...
Marie Curie - Porträt einer genialen Wissenschaft...
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"

Am 16. Juli hat das Warten endlich ein Ende, denn mit "Marie Curie - Elemente des Lebens" startet das Arthouse-Highlight für den Sommer 2020 in den deutschen Kinos. In dem...


Weiterlesen...
Smartphone-Film-Challenge
Smartphone-Film-Challenge

Bis zum 9. August ist der Kreativität mittels Smartphone keine Grenzen gesetzt. Ein netter Anreiz sind die € 10.000,- Preisgeld für den Gewinner der...


Weiterlesen...
Wenn Frauen ihre Stimmen erheben
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"

Mit "The High Note" zeigt Fifty Shades Of Grey-Star Dakota Johnson ihre musikalische Seite als Maggie, die davon träumt ihrem Idol nicht mehr länger nur Kaffee zu bringen.

...
Weiterlesen...
Trauer um Bob, den berühmtesten Kater der Welt
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"

Dieser Kater hat Leben verändert! Fans rund um die Welt trauern um den klugen, eigenwilligen Bob - den wohl berühmtesten Kater der Welt, der jetzt mit 14 Jahren gestorben...


Weiterlesen...
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"
Exklusive Szene aus "Bataillon der Verdammten"

Ab dem 26. Juni wird es spannend, wenn "Bataillon der Verdammten - Schlacht um Jangsari" ins Heimkino kommt. Vorab zeigen wir exklusiv die Szene "Chaos".


Weiterlesen...
Exklusive Szene aus "Der Geburtstag"
Exklusive Szene aus "Der Überläufer"

Ab dem 25. Juni wird "Der Geburtstag" in die deutschen Kinos gefeiert. Vorab zeigen wir exklusiv die Szene "Julius wird nicht abgeholt".


Weiterlesen...
Resistance Fighters – Die globale Antibiotika-Krise
Resistance Fighters – Die globale Antibiotika-Krise

Der Dokumentarfilm "Resistance Fighters – Die globale Antibiotika-Krise" ist aktueller denn je und wurde in gleich zwei Kategorien für den Deutschen Fernsehpreis nominiert!

...
Weiterlesen...
Terre des Femmes unterstützt "Bombshell"
Terre des Femmes unterstützt "Bombshell"

Mit "Bombshell" erscheint ein Film fürs Heimkino, der den Skandal thematisiert, der den mächtigsten Medienmanager der USA zu Fall brachte – und als ein erster Meilenstein der...


Weiterlesen...
Die Figuren und Stimmen aus "Mina und die Traumza...
Die Figuren und Stimmen aus "Mina und die Traumzauberer"

Endlich darf wieder geträumt werden, denn mit "Mina und die Traumzauberer" kommt nun der liebevoll inszenierte Animationsspaß in die wieder öffnenden Kinos, der Groß und...


Weiterlesen...
In Gedenken an Irm Hermann
In Gedenken an Irm Hermann

Nach kurzer schwerer Krankheit ist Irm Hermann, preisgekrönte und weltweit verehrte Darstellerin zahlreicher Spielfilme, Fernsehfilme, Theaterstücke und Hörspiele am 26. Mai...


Weiterlesen...
Clip: "Cats" Andrews Legacy!
"Cats" Andrews Legacy!

Andrews beliebtes Musical "Cats" ist ab sofort auf Blu-ray und DVD erhätlich! Zudem haben wir einen spannenden Clip mit einem Teil der Starriege.


Weiterlesen...
"Die Känguru-Chroniken" springen wieder ins Kino!
"Die Känguru-Chroniken" springen nach oben

Die Original-Version jetzt endlich wieder im Kino! Und neu ab 2. Juli mit einer Einstellung in 3D: "Die Känguru-Chroniken Reloaded"!


Weiterlesen...
Remote-Filmfest live erleben!
#HilfDeinemKino für eine Zukunft nach Corona

Isolation macht kreativ! Seid am 15. Mai live mit dabei, wenn Pazz.de die Gewinner des Remote-Filmfest online vorstellen und diskutiert mit. Es warten jeweils € 2.000,-...


Weiterlesen...
"Knives Out" Whodunit?
"Knives Out" Whodunit?

Eine simple Frage geht es in "Knives Out – Mord ist Familiensache" zu klären: Wer hat's getan? Doch die Lösung ist keine einfache. Ab dem 8. Mai kommt das hochkarätig...


Weiterlesen...
Deutscher Filmpreis - Die Gewinner!
Deutscher Filmpreis - Die Gewinner!

Die Deutsche Filmakademie hat zum 70. Mal die Gewinner für den Deutschen Filmpreis bekannt gegeben. In 18 Kategorien kämpften deutsche Produktionen am Freitag um die begehrte...


Weiterlesen...
Wer gewinnt die goldene Lola?
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?

Zum 70. Mal findet heute die jährliche Vergabe des Deutschen Filmpreises statt, doch zum ersten Mal zu Zeiten so einer Pandemie.


Weiterlesen...
Die Trolls aus "Trolls World Tour"
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?

Ab dem 23. April gibt es im glitzer-bunten Abenteuer endlich ein Wiedersehen mit den musikalisch-abgedrehten Trolls! Poppy, Branch und Co. tanzen in der Fortsetzung des...


Weiterlesen...
Knopf und Knöpfchen - YouTube für die Kleinsten
Knopf und Knöpfchen - YouTube für die Kleinsten

Seit Wochen beschäftigt uns die Corona-Krise und verändert unser Leben nachhaltig. Vor allem Familien sind damit beschäftigt, die Zeit ihrer Kinder sinnvoll zu organisieren,...


Weiterlesen...
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?
The Farewell - Wahrheit oder Lüge?

Auf liebevolle und humorvolle Weise erzählt Regisseurin Lulu Wang in "The Farewell" ihre eigene bewegende Geschichte einer gut gemeinten Lüge. Im Mittelpunkt steht die...


Weiterlesen...
Kung Fu Panda im Disney Channel
Kung Fu Panda im Disney Channel

Viele kennen Drachenmeister Po noch von der großen Leinwand – ab dem 20. April zeigt er im Disney Channel, was er drauf hat! Der athletische Pandabär hat auch nach drei...


Weiterlesen...
"Achtung, Tierbabys im Anflug" auf den Disney Cha...
"Achtung, Tierbabys im Anflug" auf den Disney Channel

Klapperstörche aufgepasst – hier kommen Pip und Freddy! Die beiden sympathischen Vögel mit Herz sind die Hauptfiguren der neuen tierischen Serie "T.O.T.S.", die ab 20. April...


Weiterlesen...
Reis Against The Spülmaschine lädt zur Online-Party
Reis Against The Spülmaschine lädt zur Online-Party

Was machen Künstler und Bands, wenn sie nicht auftreten können? Sie streamen im Internet. Reis Against The Spülmachine geht jetzt einen Schritt weiter und lädt am 9. April zu...


Weiterlesen...
Wo steckst du, "Bernadette"?
Magische Unterhaltung mit "Onward"

Mit sprühendem Witz und feinen Zwischentönen erzählt der preisgekrönte Autor und Regisseur Richard Linklater (Boyhood , "Before Sunrise"-Trilogie) von einer ungewöhnlichen...


Weiterlesen...
You can play best online casino canada sites. Check this site to find bitcoin casino sites. Visit this site to play aus casinos online.