Sleepless - Eine tödliche Nacht

Sleepless - Eine tödliche Nacht

Im Action-Thriller "Sleepless – Eine tödliche Nacht" geht Oscar-Gewinner Jamie Foxx volles Risiko!

 

Sleepless - Eine tödliche Nacht

Verkaufsstart: 18.07.17
Kinostart: 09.03.17
Genre: Thriller
FSK: 16
Laufzeit: 95 Min.
Regie: Baran bo Odar
Darsteller: Jamie Foxx, Tip "T.I." Harris, Dermot Mulroney, Michelle Monaghan
OT: Sleepless (USA 2017)
Verleih: Tobis

Eine tödliche Nacht

Vincent Downs (Jamie Foxx) und sein Partner Sean (Tip "T.I." Harris) sind Cops in der Spielermetropole Las Vegas. Allerdings geht das Team nicht nur gemeinsam auf Verbrecherjagd, sondern wechselt hin und wieder auch die Seiten, um mit kleinen Beutezügen das Polizistengehalt aufzubessern. Als sie dabei Kokain im Wert von mehreren Millionen Dollar abfangen, glauben beide, das große Los gezogen zu haben. Doch die Freude währt nicht lang, da die Lieferung für Casino-Boss Stan Rubino (Dermot Mulroney) bestimmt war. Der lässt kurzerhand Vincents Sohn entführen und schlägt einen Tauschhandel vor. Dem Cop bleibt keine Wahl. Allerdings ist ihm nicht nur Rubino auf die Schliche gekommen, sondern auch die toughe Jennifer Bryant (Michelle Monaghan) aus der Abteilung für interne Ermittlungen. Für Vincent beginnt ein gnadenloses Katz-und-Maus-Spiel um das Leben seines Sohnes – und um sein eigenes.

"You Touch My Son – I’ll Kill You!" Oscar- Preisträger Jamie Foxx macht in seiner Rolle als korrupter Cop in dem rasanten Thriller keine Kompromisse. Fans von knallharter Action können sich freuen. "Sleepless – Eine tödliche Nacht" lässt keine Wünsche offen. Testosterongeladene Power, Mega-Stunts und eine packende Story machen den Film zum DVD-Highlight! Mit dem cleveren Cyber-Thriller "Who Am I" legte der deutsche Regisseur Baran bo Odar einen der erfolgreichsten deutschsprachigen Filme des Jahres 2014 vor. Nun überzeugt er mit "Sleepless – Eine tödliche Nacht" auch bei seinem US-Debüt. Von der ersten bis zur letzten Sekunde packend inszeniert, macht der Thriller dem Genre alle Ehre. An der Seite des überragenden Jamie Foxx ("Django Unchained") glänzen Dermot Mulroney ("Die Hochzeit meines besten Freundes") und die smarte Michelle Monaghan ("Mission: Impossible 3").

Share on Myspace

Highlights

Kong: Skull Island [03.08.17]
Kong: Skull Island

Tom Hiddleston, Brie Larson und Samuel L. Jackson hauchen dem größten aller Monstermythen im spektakulären Actioner "Kong: Skull Island" neues Leben ein!

...
Weiterlesen...
Ritter Rost 2 - Das Schrottkomplott [28.07.17]
Ritter Rost 2 - Das Schrottkomplott

"Ritter Rost 2 - Das Schrottkomplott" - Dumm gelaufen: Rosts großer Schaukampf zu Ehren der Ritter von Schrottland geht voll nach hinten los und stürzt das Königreich in ...


Weiterlesen...

Cinestar

Highlights - Teil 2

Sleepless - Eine tödliche Nacht [18.07.17]
Sleepless - Eine tödliche Nacht

Im Action-Thriller "Sleepless – Eine tödliche Nacht" geht Oscar-Gewinner Jamie Foxx volles Risiko!


Weiterlesen...
Logan – The Wolverine [13.07.17]
Logan – The Wolverine

Nach 17 Jahren hängt Hugh Jackman die Adamantium-Klingen an den Nagel. Zuvor aber sorgt er mit "Logan – The Wolverine" für einen fulminanten Schlussakt!

...
Weiterlesen...
Wendy - Der Film [10.07.17]
Wendy - Der Film

"Wendy - Der Film" - Seit 30 Jahren begeistern die Geschichten der Zeitschrift "Wendy" nicht nur Pferde-Fans. Jetzt kommen die Abenteuer der Titelheldin Wendy Thorsteeg ...


Weiterlesen...
The LEGO Batman Movie [06.07.17]
The LEGO Batman Movie

Respektlos, sagenhaft komisch, voller Action und Stein für Stein genial: "The LEGO Batman Movie" zeigt das wahre Gesicht des Superhelden.


Weiterlesen...
Mein Blind Date mit dem Leben [27.06.17]
Mein Blind Date mit dem Leben

"Mein Blind Date mit dem Leben" erzählt die beeindruckende Geschichte von Saliya Kahawatte, der als Jugendlicher sein Augenlicht verlor, aber sich seine Träume und den B ...


Weiterlesen...
T2: Trainspotting [22.06.17]
T2: Trainspotting

"T2: Trainspotting" - Danny Boyle ("Slumdog Millionaire") übernahm erneut die Regie für den Film, der auf Irvine Welshs Roman "Porno" aus dem Jahre 2006 basiert.

...
Weiterlesen...